The Stolen Scream: Story of a spreading Idea

Gepostet vor 6 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Copyright #Photography

Share: Twitter Facebook Mail


(Vimeo Direktscream, hier auf Youtube, via Neoblogismus)

Noam Calai hat vor ein paar Jahren ein Bild von sich bei Flickr hochgeladen, das wir alle in der ein oder anderen Form schonmal irgendwo gesehen haben. Irgendwann hat ihm eine Freundin erzählt, dass eine Website Shirts mit einem Stencil seines Fotos verkaufen würde, Noam began zu recherchieren und stellte fest, dass sein Foto auf der ganzen Welt, von Spanien bis Iran bis Amerika zu den unterschiedlichsten Zwecken benutzt wurde. This is his story. Hier die Website zum Projekt, hier das Blog, in dem er alle Bilder sammelt, die er findet, hier die ganze Story: The Stolen Scream.

When Noam first told me about this I asked many of the same questions that people do when they first hear the story; “how much money did you make?” Have you sued any of these companies?” Do you watermark your images now?” I couldn’t understand why Noam was so cool with people stealing his work. It wasn’t until I got to interview him that I understood his point of view and how hypocritical my views were.

There is no way to know for sure but I bet if Noam had watermarked his images from the start, none of this would have happened including the Glimpse Magazine cover. The people that were looking for “free” images online would not have contacted him if his images were watermarked, they would have simply found another image to use. By allowing his images to be public, Noam has gotten to experience something that many artists would give anything for. In my opinion, this experience is worth more than any advertising agency could pay for the image.

The Stolen Scream

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Alaskas Tracy Arm Fjord in Infarot

Bradley „Gmunk“ Munkowitz (legendärer Motion- und Interface-Designer für unter anderem Tron Legacy) ist im vergangenen Jahr die amerikanische Westküste auf…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…

Crossvision: Slit-Scan Cam-Slider

Experimentelle Spielerei von Henning Marxen mit einem selbstgebauten Kamera-Slider und Slitscan-Technik. Wenn ich das richtig verstehe, hat er den Effekt…

H A Я P: Pattern-Fotografie der psychoaktiven Woodpecker-Antenne in Tschernobyl

Tolle Fotos von Øystein Sture Aspelund von der Duga-3-Antenne in Tschernobyl, die in den 80ern ein weltweites Störsignal namens Woodpecker…

Photography: Rodrigo Dutertes Drug-Murders in the Philippines

Unfassbare Bilderstrecke in der NYTimes über das Massaker an vermeintlichen Drogendealern auf den Philippinen und Rodrigo Dutertes „War on Drugs“,…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…