Alternate Universe Movieposters

Gepostet vor 6 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Movies #Poster #Remix

Share: Twitter Facebook Mail

Sean Hartters Filmposter aus einem Paralleluniversum schiebe ich jetzt seit zwei Jahren vor mir her, stolpere immer wieder drüber, finde sie jedesmal scheiße und dann die Idee doch wieder zu gut, um nicht mindestens zwei Minuten zu überlegen, ob ich das jetzt posten soll, oder nicht. Jetzt hau ich die Dinger einfach raus, damit sie vom Tisch sind.

Denn: Die Idee ist ohne Frage toll… Filmplakate mit alternativen Besetzungen im Stil alter Filmposter… da bin ich natürlich sofort dabei. Dann aber: Ich habe ja ein oder zwei Faibles für Amateur-Cutup-Style, aber der Mann kann es nicht, weder technisch noch gestalterisch. Furchtbare Typo, keine Raumaufteilung, kein Gefühl für Farben, auch nicht als Exploitation. Dann aber eben wieder die Idee und die ein oder zwei Faibles für Amateur-Cutup-Style und das Aufblitzen von einem Funken Talent im Poster für Sin City. Und deshalb hab ich das jetzt einfach rausgehauen und werd's nie wieder tun und auch nie wieder drüber nachdenken, außer, es nimmt sich jemand der Idee an, der sich mit sowas auskennt.

“I’m a total sci-fi geek,” Hartter said in an e-mail to Wired.com. “These posters are based on the idea that they’re from multiple universes, which frees me up to tinker with time frames and poster design.”

A freelance illustrator who lives in Maine, Hartter said he’s a big fan of grindhouse and exploitation movie posters, with their bold graphics and over-the-top verbiage.

“This is an exercise in ‘what if’ that has really taken on a life of its own,” he said.

Galerie auf Wired: Fantasy Casting Posters Reimagine Classic Sci-Fi Films, hier der Eintrag auf seinem Blog mit noch mehr Motiven: Alternate Universe Movie Posters (via Clockworker, Interweb3000)

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

Kickass Alien-Poster in Renaissance Relief-Style

Fantastisches Poster zum neuen Alien-Film von Ridley Scott (hier in HighRez): Das Teil ist eine CGI-Version alter Relief-Skulpturen der Renaissance,…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Clever Black Flag/Green Room-Print

Seit langer Zeit mal wieder ein cooler Print von Mondo: Oliver Barrett mit einem geschnetzelten Arm in Anlehnung an gebrochene…

All Groundhog Days at once

I usually don't give a damn about „All at once“-Videos (like this Star Wars-Thing), which are just a superlazy method…

Flat All Star in C

Pls someone do this to every song on earth nao: 'All Star' by Smash Mouth, but all notes are in…

Random Auto-Cut-Ups aus William Burroughs' Naked Lunch

William Burroughs sagte über sein Buch Naked Lunch, die Kapitel darin seien in zufälliger Reihenfolge zu lesen. Auf 23.disturbance.ninja gibt's…

Posters from imaginary Movie-Sequels 2

Vor zwei Jahren hatte die iam8bit-Gallery in Los Angeles eine Ausstellung mit Postern zu fiktiven Sequels am Start. Jetzt gab's…

Pulp Fiction sans Dialogue

Neue Videoserie von Cinemabreak: A Silent Story. Im ersten Teil erzählen sie die drei Storys (Vincent Vega & Marcellus Wallace…

Beastie Boys reconstructed from Daft Punk-Samples

Coins baut Tracks der Beasties aus Daft Punk-Samples. Rein theoretisch nur als Stream auf Bandcamp, aber JDownloader ist Dein Freund.…