More LULZ from the Eurowebz: Zweite Abmahnung for nothing

Gepostet vor 6 Jahren, 5 Monaten in #Misc #BullshitBingo #intern #Legal

Share: Twitter Facebook Mail

Und dann kam gestern abend eine Mail von den Anwälten meiner neuen besten Freunde bei Euroweb. Darin eine Abmahnung und die ist pures Comedy Gold. Die Abmahnung bezieht sich auf dieses Interview mit Futurzone.at, in dem ich angeblich eine gerichtlich bereits untersagte „Herabwürdigung“ (die Gesäßvioline) wiederholen soll. Doof: In dem Interview habe ich dieses Wort nicht benutzt.

Zweitens soll ich dort behaupten, „dass [ich] an unsere Mandantin bereits einen Betrag in Höhe von: 2.000,00 EUR bezahlte hätten, bevor sich unsere Mandantin zur Zwangsvollstreckung hinsichtlich der Rechte an der Domain nerdcore.de entschloss“.

Ich habe in dem Verfahren folgende Zahlungen geleistet: an die Anwälte 1.550 € (obwohl sie nur einen Beschluss über Kosten von 1.090,05 zuzüglich Zinsen haben und darauf maximal noch die Kosten der Zwangsvollstreckung draufkommen (unter 100,00 €), Gerichtskosten von annähernd 600 € und das vom Verfahren losgelöste Ordnungsgeld von 1.500 €. Für das Verfügungsverfahren habe ich insgesamt also mehr als 2.000 € bezahlt. Was danach passierte, haben wir alle mitbekommen.

Ich soll nun eine Unterlassungserklärung für diesen Mumpitz (Zitat meines Anwalts: „Du sollst Dich übrigens in der Erklärung verpflichten, die Behauptung mit der Zahlung vor Pfändung zu wiederholen, denn in der Nummer 2 der Erklärung fehlen die Worte 'es zu unterlassen'“) abgeben, dies werde ich nicht tun. Mein Anwalt bereitet grade eine passende Antwort vor. FUN!

[update] Hier das Posting auf Futurezone.at zur zweiten Abmahnung.

Der Blogger René Walter, Betreiber von Nerdcore.de, ist neuerlich von der Internetfirma Euroweb abgemahnt worden: Grund dafür ist das Interview, das er vergangene Woche der FUTUREZONE gegeben hat. Darin habe er Aussagen getätigt, die "nicht mehr von der Meinungsfreiheit gedeckt“ seien. Euroweb fordert von Walter nun eine Unterlassungserklärung. Sein Anwalt vermutet eine Einschüchterungskampagne.

Nerdcore nach Futurezone-Interview abgemahnt

Netzwerksdurchsetzungs-Crap

Der Bundestag hat also gestern nicht nur institutionalisierte Knutscherei für alle durchgewunken, sondern auch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich möchte kurz aufschreiben,…

Cool example of a No-Bullshit-Contract

Ich habe, wie ich hier ab und zu erwähne, einen Business-Buddy. Tatsächlich ist es ein guter Freund, den ich seit…

Erster legaler Marijuana-Anbau in Deutschland

Die Cannabisagentur des Bundes (haha) hat im März den Marijuana-Gebrauch für Kranke legalisiert und baut jetzt erstmals legales Gras in…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Chatbot-Anwalt hilft bei Asyl-Anträgen

Im vergangenen Sommer programmierte ein 19jähriger Stanford-Student einen Chatbot-Anwalt, mit dessen Hilfe rund 250.000 Strafzettel angefochten wurden, wovon nicht weniger…

Stadtrat verklagt Nazis auf Erfüllung eines Ausreise-Gutscheins

Die Nazis vom Dritten Weg hatten vor einem Jahr eine Postkarte an linke Politiker verschickt, ein „Gutschein für die Ausreise…

This is a very funny Tweet

Topkek. (Den Tweet hat Kimble mittlerweile gelöscht.)

Chelsea Manning is a free Woman (in 5 Months)

Obama Commutes Bulk of Chelsea Manning’s Sentence ✌️ [update] Obama is a Player: „May 17th - when @xychelsea goes free…

43

if ( 2016-1974 == $TheAnswertoLifetheUniverseandEverything ) { fuckmylife(); kickalldolphinsforbowieprinceandleia(); haveawordwiththemicebecausetrump(); age++; getonwithit(); } else { fuckdouglasadamsandhisfakenews(); }

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…

Blackest-Black-Dude violates Pinkest-Pink-Dudes ToS with a pigmented Fuckfinger

Wir erinnern uns: Anfang des Jahres 2016 entwickelten Surrey Nano Systems das schwärzeste Schwarz aller Zeiten – Vantablack. Dann hatte…