Kinect X-Ray-Hack

Gepostet vor 6 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Tech #Anatomy #Kinect #XRay

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktxray, via Make)

Schöner Hack für's Kinect, der einem ein Loch in den Bauch bohrt. Derweil hat sich die israelische Firma mit Asus zusammengetan und will einen Kinect-ähnlichen Controler für PCs noch in diesem Jahr rausbringen. Touchscreens sind sowas von 2008.

It's called Wavi Xtion, and the companies are showing it off at the Consumer Electronics Show in Las Vegas this week. The companies imagine it being used not for games, but for browsing multimedia content and accessing the Internet and social networks--basically, the main things consumers use their PCs for.

There will also be APIs for third-party developers and a Wavi Xtion store where developers can sell motion-controlled apps.

Kinect Creators Making PC Controller (via /.)

The Curator of Death

Schönes Portrait unter anderem über Joanna Ebenstein („The Curator of Death“) und ihr Morbid Anatomy Museum: „In this reel, we…

Creating Lifelike Synthetic Human Cadavers

Netter Clip über SynDaver Labs und ihre künstlichen Leichen. Ihren SynDog sieht man im Video leider nur kurz, vor einem…

Mini-Herz und Koronar-Arterien aus Spinat-Blättern

Wissenschaftler haben Spinatblätter von Pflanzenzellen befreit, haben auf dem übriggebliebenen Skelett Herzmuskel gezüchtet und dann haben sie die Zellulose als…

Sprechtrakt-Simulator im Browser

Pink Trombone, ein Online-Simulator für „bare hands voice synthesis“. Man klickt auf Lippen, Rachen und Nasenräumen rum und heraus kommt…

Finger-Ring

Nadja Buttendorfs FINGERring, „A ring wearing a finger“. Aliens can wear a humanlike accessoire. Robots can wear the humanlike accesoire…

Pumpkin CT Scan

Radiologo Alan Nazerian hat ’nen Kürbis in einen CT-Scanner gelegt. Das Video unten finde ich recht langweilig und vorhersehbar, aber…

Random 20% of Face-Meshes

Frederik Vanhoutte rendert zufällige 20% von 3D-Gesichtern. Die Datenbank voller anatomischer 3D-Polygon Objekte gibt's hier unter CC-Lizenz, falls jemand selber…

Ötzi-Rülps

Wissenschaftler haben die Stimmbänder von Ötzi rekonstruiert und nun rülpst der Iceman nach 5300 Jahren auf Youtube Vokale vor sich…

Michelangelos Geheim-Vulva in der Sixtinischen Kapelle

Ein neues Paper von Wissenschaftlern aus Brasilien behauptet, Michelangelo habe jede Menge Vulvas an die Decke der Sixtinischen Kapelle im…

Inside the Harvard Brain Bank

Hübsches Video voller Brainz aus der Harvard Brain Bank, which „is one of the largest facilities of its kind in…

Menschenleder gezüchtet aus Haar-Zellen

Leider (?) nur ein Designkonzept: Frau Tina Gorjanc möchte Menschenleder mit der DNA aus dem Haar des verstorbenen Fashion-Designers Alexander…