Johannes Grenzfurthner von Monochrom bei TEDxVienna: On how to subvert Subversion

Gepostet vor 5 Jahren, 8 Monaten in Misc Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktsubversion, via Rebelart)

Ganz toller Vortrag von monochroms Johannes Grenzfurthner auf der TEDxVIENNA über „Context Hacking“ und subversive Aktionskunst. Hört sich artyfarty an, aber es geht unter anderem um Blut, Masturbation und Wurst. Echt! Unbedingt ansehen, geht auch vollgefressen – vielleicht sogar grade dann.

The term "context hacking" -­ like its older mimetic sibling "communication guerrilla" -­ refers to unconventional forms of communication and/or intervention in more conventional processes of communication. Context hacking is a specific style of political action drawing from a watchful view of the paradoxes and absurdities of power, turning these into the starting point for subversive interventions. It's a strategy of playing with representations and identities, with alienation and over-identification. But a fundamental question remains: is it still possible to subvert? Or are we all stuck in an endless late-capitalist cycle of revolt and assimilation? Johannes Grenzfurthner will present a project by monochrom, a worldwide operating collective from Vienna dealing with technology, art, and philosophy.

Hier noch monochroms Weihnachtsgruß: Kiki, Bubu & monochrom: Killing Capitalism with Christmas!

Tags: Art Philosophy TED

scarlet

Hal 9000 und Samantha diskutieren Machine-Learning und seine Folgen für die Roboter-Existenz

Die Film-AIs HAL 9000 aus 2001 und Samantha aus Her unterhalten sich über die Fragen des Machine-Learnings und ihre Folgen…

artistbrush

Industrial Robot Artist-Brush

Dragan Ilić klemmt sich an einen Industrieroboter, der mit dem Künstlerpinsel ein paar Striche auf die Leinwand klatscht. Malende Roboter…

bosch

Doku: Hieronymus Bosch – Vom Teufel berührt

Vor ein paar Tagen hatte ich den englischen Trailer noch gebloggt, jetzt gibt's die Doku Hieronymus Bosch – Vom Teufel berührt…

usb0

SD-Karten-Fingernägel

Nette neue Arbeit von Aram Bartholl, SD-Karten-Fingernägel voller Linux, Büchern und Malware. Passt 1a in eine Reihe mit seinem Filesharing-Hund…

13490643_10155243441723849_8602989494611992079_o

Josh Keyes' Overgrown

Neue Artworks vom großartigen Josh Keyes aus seiner neuen Ausstellung Overgrown in der Archimedes Gallery in Oregon. Josh Keyes new…

inflorence

Inflorescence.City

Inflorescene.city, generative, interaktive Poetry von Katie Rose Pipkin und Loren Schmidt. Volume 1: „a generated periodical which serves as a…

hauptschule

Liebesschlösser einschmelzen als Protest gegen kleinbürgerliche Ästhetik

I ❤️ everything about this: Das Kunstkollektiv Frankfurter Hauptschule will am 18. August die Stahldidlmäuse der Liebe einschmelzen als Protest…

bus1

Fashion aus ÖPNV-Sitzbezügen

BBC hat für eine Story über die Muster der Sitzbezüge im öffentlichen Nahverkehr die Arbeiten von Menja Stevenson ausgegraben, die…

orange

Egomaniac Supercut

Trump über Trump: „When I look at myself in the first grade and I look at myself now, I’m basically…

koepcke

Kreuzworträtselkunst-Ausfüll-Granny beansprucht Urheberrecht

Die Dame, die vor ein paar Wochen ein Kreuzworträtsel-Kunstwerk von Arthur Köpcke im Neuen Museum in Nürnberg ausgefüllt hatte, beansprucht…

riot1

Neue Miniatur-Riots von James Caulty

James Caulty (The KLF) baut seit einer ganzen Weile Miniaturen von Aufständen in dystopischen Mini-Großstädten. Mit denen geht er jetzt…