Supercomputer Watson to play Jeopardy – No shit, Sherlock!


(Youtube Direktwatson, via Martin)

IBM hat einen Supercomputer namens Watson mit Spracherkennung gebastelt, der Anfang nächsten Jahres bei Jeopardy! mit spielen soll. Andreas hatte mal eine Zeitlang an Spracherkennung geforscht und von ihm weiß ich, dass die Fortschritte in diesem Feld doch eher frustrierend sind und Watson dürfte ein Meilenstein werden.

Watson, the IBM computer that will compete on Jeopardy!, represents an impressive leap forward in analytics and systems design. Named after IBM founder Thomas J. Watson, the underlying DeepQA architecture is designed to find the meaning behind a question posed in natural language and deliver a single, precise answer.