Webcomic: A Cartoonists Anhedonia

09.12.2010 Misc #Comics

Share: Twitter Facebook Mail

Dylan Horrocks "Hicksville" (Preview) zählt zu den besten Comics, die ich in den letzten Jahren lesen durfte und ist eine liebevolle Hommage an die Welt des Comics. In seinem aktuellen Webcomic "The Magic Pen" erzählt er die Geschichte des depressiven, an Schreibblockaden leidenden Cartoonisten Sam Zabel, der sich in seiner eigenen Phantasien allmählich verliert. Die ersten vier Kapitel sind bereits online und mehr als nur lesenswert.

Malte, Teilzeit-Comicverkäufer und Vollzeit-Pseudointellektueller an einer deutschen Universität, vergnügt sich täglich mit populärkulturellen Krimskram in Form von sequentieller Kunst, analogen Tonträgern sowie Telespiele um sie auf Nerdcore in anderer Gestalt zu präsentieren. Malte zwitschert jetzt.