Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Cablegate Roulette

Gepostet vor 5 Jahren, 6 Monaten in Crime Wikileaks

Jetzt haben sie Wikileaks' Julian Assange also verhaftet wegen des Verdachts auf Vergewaltigung. Nochmal: Diese Vorwürfe sind neu, ursprünglich ging es um „Sex by Surprise“: Einvernehmlichen Sex ohne Kondom. Ich muss nicht betonen, wie sehr sich all das nach einer Schmierkampagne anhört.

Deshalb hier Links zum Cablegate Roulette vom Atlantic, der bei jedem Reload eine zufällige Depesche ausspuckt und hier eine nette Banneraktion der TAZ:

Wenn auf diese Banner geklickt wird, geht eine Anfrage an unsere Support-URL http://www.taz.de/support-WikiLeaks; ein Script fragt dann automatisch die aktuelle Liste von Wikileaks-Mirrors ab und verweist an denjenigen, der zuerst antwortet. So landet man schnell bei einem funktionierenden Server und den neuesten auf Wiklileaks publizierten Dokumenten.

Blockade-sichere Webbanner für WikiLeaks

[update] Hackers take down website of bank that froze WikiLeaks funds: „A group of Internet activists calling themselves Operation Payback have taken credit for shutting down the website of a bank that earlier Monday froze funds belonging to WikiLeaks.

Announcing its successful hack on a Twitter account, the group declared, "We will fire at anyone that tries to censor WikiLeaks."“

More: Crime Wikileaks

porn

URL, the Porn Dog.

In Utah haben sie einen Polizeihund auf Speichermedien trainiert. Der Hund hört auf den Namen „URL“ und sie nennen ihn „Porn Dog“. The 16-month-old black…

Geiselnehmer in Viernheimer Kino erschossen

In Viernheim (in meiner alten Heimat) hat heute mittag ein bewaffneter „verwirrter Einzeltäter“ ein Kino gestürmt und Geiseln genommen. Der Mann wurde von einem SEK-Einsatzkommando…

sound

Dude arrested for big ass Soundsystem

In Queens wurde ein Typ mit ’nem DIY-Soundsystem verhaftet, weil er seine Nachbarschaft volllärmte und das grade stattfindende Baseballspiel in einem Stadion übertönte, was natürlich…

mischief1

SpaghettiO-Watermelon thrown at House

Then this happened: [Vandals] threw a small watermelon at [a womans] front-door steps, smashing it — but it was no regular watermelon, according to Trooper…

radiohead

Islamisten attackieren Radiohead Listening Party in Istanbul

Eine Gruppe islamischer Fundamentalisten haben den Plattenladen Velvet IndieGround in Istanbul überfallen, in dem grade die Radiohead-Listining-Party stattfand, über die ich vor einer Woche gebloggt…

Ck8L9yjWgAAfpYo

Das Massaker an Schwulen in Orlando ist eine Manifestation toxischer Männlichkeit

1.) Hier die Namen der 49 Opfer des Anschlags auf den Schwulenclub Pulse von der Website der Stadt Orlando: Stanley Almodovar III (23), Amanda Alvear…

flatearth

Some people just want to see Flat Earth burn

Then this happened: A Flat Earth Argument In Small Town Ontario Turned Into an Actual Garbage Fire. According to local reports, the 56-year-old man, who…

for0

Fotografie forensischer Gesichtsrekonstruktionen

Arne Svenson fotografiert Portraits forensischer Gesichtsrekonstruktionen, mit deren Hilfe das Aussehen verstorbener Menschen ermittelt wird, deren Erscheinung aufgrund von Wunden oder Verwesung nicht festgestellt werden…

gays1

#GaysBreakTheInternet is full of love ❤️💛💚💙💜💖

Im Zuge des Anschlags auf den Pulse Club in Orlando, bei dem gestern 50 Menschen umkamen, bricht sich grade überall GayPride Bahn, auf Twitter posten…

CkwfIqLW0AEz4kh

50 Tote bei Terroranschlag auf Gay-Club in Florida

Fuck, 50 Tote nach einem Terroranschlag auf einen Schwulenclub in Orlando: Florida nightclub shooting: 50 dead, 53 wounded in attack, says mayor. A shooting at…

fractal

Bits'n'Pieces 9.6.2016: Kaputte Drogenpolitik, die Tiefen des Digital Age, App-Boom is over und Facebook verliert den Krieg gegen Fake-News

Politics Drogenpolitik? Eine Katastrophe!: „Veraltet, realitätsfern, ohne wissenschaftliche Grundlage: Suchtforscher und Strafrechtler erheben schwere Vorwürfe. Deutschlands Drogenpolitik versage auf ganzer Linie.“ Geschichtsunterricht als Pflicht gegen…