A is for Akbar: a Star Wars alphabet

Brandon Peat und seine Frau Emma wollten für ihren kleinen Pups Tycho ein etwas geekigeres Alphabet haben. Herausgekommen ist „A is for Akbar“, ein schnuckelig illustriertes Star-Wars-Alphabet. Awww cute. Für $15 könnt ihr das Teil haben UND unterstützt dabei noch Tyros College Fund.

To celebrate Tycho's arrival, if you donate $15 or more to Tycho’s college fund, we will send you a book collection of this entire alphabet as a free thank-you gift. So if you are interested in helping us get Tycho started on the right financial foot (or if you could care less about a stupid baby but want an awesome free book), act now!

A is for Akbar: a Star Wars alphabet for the wee ones

Malte, Teilzeit-Comicverkäufer und Vollzeit-Pseudointellektueller an einer deutschen Universität, vergnügt sich täglich mit populärkulturellen Krimskram in Form von sequentieller Kunst, analogen Tonträgern sowie Telespiele um sie auf Nerdcore in anderer Gestalt zu präsentieren. Malte liest atm: Takehiko Inoues Vagabond VIZBig Edition Vol. 3.