NASA found something in Space

Die NASA hat für den 2. Dezember eine Pressekonferenz anberaumt, in der sie über eine Entdeckung informieren will, „that will impact the search for evidence of extraterrestrial life.“ Jason Kottke hat ein bisschen recherchiert und alle Beteiligten haben auf die ein oder andere Art mit Astrobiologie zu tun. Mein Tipp: Rudimentäre Lebensform auf Titan. (Aliens! Finally!)

[update] „It's not that.“ Schade: „I'm sad to quell some of the @kottke-induced excitement about possible extraterrestrial life. I've seen the Science paper. It's not that.“