Irvin Kershner R.I.P.

Fuck.

Okay, heute ist offiziell Fuck-Day. Irvin Kershner, Regisseur des besten Teils der Star Wars-Saga, ist heute im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Neben Empire drehte er unter anderem „Robocop 2“ und den zweitbesten Bond aller Zeiten: „Sag niemals nie“.

Von AFP: „US director Irvin Kershner, renowned for making the second Star Wars film, "The Empire Strikes Back", has died in Los Angeles, his goddaughter Adriana Santini told AFP on Monday. He was 87 years old.“

'Empire Strikes Back' director Kershner dies in LA (via F5)