Motiondesigndrop 02: Everything, Sculpture, Pixels and Beats


(Vimeo Direkteverything, via Ignant)

Oben die neueste Folge der Webvideo-Serie Everything, unbedingt alle Videos im Vimeo-Channel ansehen, in die blonde Moderatorin habe ich mich spontan verliebt. Nach dem Klick weitere irre Pixel, violent Animations und so komisches Zeugs.


(Youtube Direkt, via Swen)

Audiovisual duo Sculpture use video zoetrope record deck, tape loops, cassettes, samples, computer programming and lo-fi electronics, cross-fertilizing analogue and digital techniques to generate energetic amalgams. Live performances explore intuitive possibilities and unforseen permutations.

(Vimeo Direktpixel, via Drawn)

Minimalistic Pixelclips von Garth and Ginny.


(Vimeo Direktlabel, via Martin)

TO THE BEAT
An Audiovisual Animation About The Making Of A Record
by Roman Tönjes & Lukas Loss

Der animierte Kurzfilm "To The Beat" ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der FH Düsseldorf mit dem Musiklabel Desolat und entstand in den Jahren 2009-2010. Der Film erzählt die Geschichte eines Musikstücks, vom Aufnehmen der Musik über das Plattenlabel, das Presswerk, den Plattenladen bis hin zum Club, in dem es gespielt wird. In dieser Handlung, welche im Zeitraum eines Tages stattfindet, wird die Herstellung, Verbreitung und das Auflegen von Schallplatten filmisch inszeniert - einem Medium, welches bei Desolat und in der gesamten elektronischen Musik eine wesentliche Rolle spielt.

Der Plot ist stark geprägt von Elementen des Düsseldorfer Stadtbildes, welche sich fast in jeder Szene des Films wiederfinden: Die Rheinpromenade, das Drei-Scheiben-Haus, der Plattenladen Voices Records, der Salon des Amateurs etc.