Klein Bottle Beer-Opener

Gepostet vor 5 Jahren, 8 Monaten in Misc

Bathsheba Grossmans Milchstraßen-Lasergravur hatte ich mal vor einer ganzen Weile, seine Mathe-Skulpturen auch und denen hat er nun einen Bieröffner in Form einer Kleinschen Flasche hinzugefügt und der Infotext dazu ist purer Sciencenerdism. Ein zweidimensionaler, einseitiger Bieröffner im dreidimensionalen Raum. Toll!

The problem of beer: That it is within a 'bottle', i.e. a boundaryless compact 2-manifold homeomorphic to the sphere. Since beer bottles are not (usually) pathological or "wild" spheres, but smooth manifolds, they separate 3-space into two non-communicating regions: inside, containing beer, and outside, containing you. This state must not remain.

A proposed solution: Clearly the elegant course is to introduce a non-orientable manifold, which has one side and does not divide 3-space. When juxtaposed with the beer-bounding manifold described above, it acts to disrupt the continuity thereof, canceling the outdated paradigm of distinction between interior and exterior. This enables the desired interaction between beer and self.

Implementation: The Klein Bottle Opener shown above is an example. It is palm-sized, durably constructed in stainless steel, effective, and blissfully ergonomic.

This Klein Bottle Opens Beers (via Scienceblogs)

Auch toll, aber alt: Die Klein Bottle-Mützen und Möbius-Loop-Schals. Und falls ihr keinen Schimmer habt, worum es hier geht: Wikipedia helps.

Tags: Beer Dimensions Mathematics Sculptures

round

Ausgerechnete Rektangularität der Länder und ihre Rundheit

David Barry fragte sich neulich, was die rechteckigsten Länder der Erde sind. Also hat er's ausgerechnet. Laut seinem Algorithmus ist…

graham1

Graham, der unfalloptimierte Überlebensmutant

Hübsche Aktion der australischen Transport Accident Commission: Eine Skultpur von Patricia Piccinini, die in Zusammenarbeit mit einem Unfallchirurg und einem…

13437239_294398670896997_64720281_n

Bronze-Shit for sale

Ein junger Mann namens Matthew LaPenta stellte vor ein paar Monaten auf der Scope Art Show in Miami einen 30cm…

mach0

Mechanical Music Construction Machine

Schöne Installation von Niklas Roy in Wrocław (Breslau), Polen, eine riesige komplett mechanisch (bis auf Verstärker) aufgebauten Maschine, die per…

cyl

Ambiguous Cylinder Illusion

Tolle optische Illusion von Kokichi Sugihara, hat grade den zweiten Platz des „Best Illusion of the Year“-Contests gewonnen. The direct…

Clifford Stoll explains gaussian Pizza-NomNom

Clifford Stoll explains gaussian Pizza-NomNom

You gotta love Cliff Stoll.

gol2

Game Of Life your Name

Nachdem Clark Duvall vor zwei Jahren customizable Typo als Ausgangspunkt für John Conways zweidimensionalen zellulären Automaten aka Game of Life…

Lynch4

David Lynch is the Elephant Man made from Wood

Neulich erst über die Holz-Regisseure von Mark Leavitt gebloggt, jetzt hat er eine ganze Reihe neuer Figuren aus seiner Ausstellung…

200 Terabyte Math-Proof

Ich dachte, ich hätte hier mit meiner fast 1GB großen NC-Datenbank ein ziemlich stattliches Datenmonster angehäuft. Fuck that. Introducing: The…

Hitchcock7

Movie-Directors made from Wood

Tolle Holzskulpturen bekannter Regisseure von Mike Leavitt: Alfred Hitchcock als Vogelkopf, Kubrick als Shining-Zwilling with a gun, Martin Scorsese als…

rel2

Scheinkorrelationen

Eine deutschsprachige Lokalisation der ollen Website Spurious Correlations, genau dasselbe Konzept, nur mit anderen Quellen und Statistiken. (via Andreas) In…