Kinect Webbrowser-Hack

Gepostet vor 6 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Tech #Hacks #Kinect

Share: Twitter Facebook Mail


(Vimeo Direktkinect, via Superlevel)

Schöner Hack für Microsofts Kinect: Ein Browser-Plugin, mit dem man Websiten mit Gesten absurfen kann. In drei Jahren spätestens haben wir Minority Report, verwette ich meinen Allerwertesten drauf.

DepthJS is a web browser extension that allows any any web page to interact with the Microsoft Kinect via Javascript.

Navigating the web is only one application of the framework we built - that is, we envision all sorts of applications that run in the browser, from games to specific utilities for specific sites. The great part is that now web developers who specialize in Javascript can work with the Kinect without having to learn any special languages or code. We believe this will allow a new set of interactions beyond what we first developed.

Radio-Hackers hijack Broadcasts to play „Fuck Donald Trump“

Letzte Woche bloggte ich über ein paar Piraten-Sender, die den (eher mauen) HipHop-Track „Fuck Donald Trump“ 24 Stunden lang in…

Artificial Demon Voice controls your Phone

Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um Voice Commands in Sounds zu verstecken, die sich für das menschliche Ohr wie extrem…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…

Your PIN is blowing in the Wind

Neues Paper von InfoSec-Fuzzies, die eine Methode entwickelt haben, um die PIN-Nummern während der Eingabe am Handy über die Fluktuationen…

Alexa Fishbot

The Future. It's beautiful. who did thispic.twitter.com/Wriy531ALr — 🦃 Wolf ウルフ (@Ouren) November 4, 2016

Share Lab: mapping and quantifying political Information Warfare

Spannende Website aus Serbien, deren Macher den Online-Wahlkampf im vergangenen Jahr getrackt haben und nun in langen, ausführlichen Essays die…

Internet of Shit takes down the Web

Kaum bin ich ein paar Tage nicht da, is' hier DDoS-per-Internet-of-Shit-Apocalypse: Böse Menschen haben offenbar den neulich erst veröffentlichten Sourcecode…

IoT-1TB-DDoS Source Code released

Die Honks, die per Internet-of-Things-Devices massive DDoS-Angriffe gegen Journalisten fahren, haben ihren Source Code veröffentlicht. „The Future is already here“,…

Max Headroom TV-Hack 1987

Netter Clip von SuperDeluxe über den 1987er Max Headroom TV-Hack: