Degenerated 3D-Modell-Art

Gepostet vor 5 Jahren, 8 Monaten in Design Misc


(Youtube Direkt3D, via )

Schöne Arbeiten von Hugo Arcier, der die Polygone von 3D-Modellen per Algorithmus reduziert. Einfache Idee, strange Wirkung. Toll! Fehlt nur der passende Soundtrack von Aphex Twin.

“All my 3D objects are afflicted with a degenerative disease.
Gripped by terror, they understand what fate awaits them.
Gradually they disintegrate, face after face they lose their appearance, with a fatal outcome.

In this way the 3D objects die.”

In this series I use a face reduction algorithm. A percentage defines the strength of reduction. 0 %, no reduction. 100 %, total reduction. Each stage is created mathematically, a process over which I have not the slightest control.

Reusing objects from other series is first and foremost a play on memory, but especially a way of illustrating the surprising versatility of 3D. The objects constructed can be endlessly reused, seen from other angles, and rendered with other materials.

(Danke Bene!)

Tags: 3d Art

CoNJIwPWEAAT1bh

Generative Art plotted

Anders Hoff, „generative artist and shepherd of random numbers“, hat einen Generative Bot programmiert, der schon eine ganze Weile… naja……

f013

Edvard Munchs Der Schrei als Action-Figur 😱

Passend zum Sommer 2016: Edvard Munchs Schrei als Actionfigur. 😱 Figma hatten eine ganze Reihe von Toys basierend auf klassischen…

crab0

Molly Crabapple zeichnet Trumps Parteitag

Die gute Molly Crabapple war auf dem Parteitag der Republikaner und twitterte ihre Zeichnungen von dort und von Protesten um…

eeeee

CGI Eyeball-Reconstruction

Disney Research hat ’ne neue Methode zur Rekonstruktion von CGI-Augäpfeln erfunden, inklusive realistischer 3D-Abbildung der Pupille, mehrfarbigen Iris und der…

trumpwall1

Mauer um Trumps Walk of Fame-Stern

Nice one: A wall has been built around Donald Trump star on the Hollywood Walk of Fame

dropr_V3pqg17iM1U8m1oMKvAzONzeo0VOs3eZ_r1_920x1840

Menschenleder gezüchtet aus Haar-Zellen

Leider (?) nur ein Designkonzept: Frau Tina Gorjanc möchte Menschenleder mit der DNA aus dem Haar des verstorbenen Fashion-Designers Alexander…

all-about-you_3-1024x656

3 riesige Kreditkarten aus personalisierten Kreditkarten

Janez Janša, Janez Janša und Janez Janša, ein Künstlerkollektiv aus Slovenien, die vor rund 10 Jahren in die konservative Partei…

dada

100 Jahre Dada: Hugo Balls dadaistisches Manifest

100 Jahre nach Hugo Balls dadaistischem Manifest ist der Dadaismus in Zeiten von „Post-Truth-Politics“, dem Irrsinn um Donald Trump, Emoji,…

city

Spatial Bodies: Seltsame Städte aus CGI-Knoten

Neues von Stefan Larsson aka Aujik, dem „nature/tech cult“. Der hatte vor ein paar Jahren mit weirden CGI-Renderings in Naturbildern…

COUPOLE-TOILETPAPER-Seletti-Gufram-GALERIES-LAFAYETTE-designboom-818x1145

Goldener, fliegender, riesiger Penis-Eifelturm in der Galerie Lafayette

Im Pariser Kaufhaus Galerie Lafayette hängt seit ein paar Tagen ein riesiger, fliegender, goldener Eifelturm-Penis komplett mit zwei Eiern rum.…

Andy-Warhol_03

Andy Warhol-Toys

Großartige neue Figuren von Kid Robot, unter anderem eine Warhol-Serie, leider ohne Silver Balloons, dafür aber mit VelvetUnderground-Banana-Dunny. Auch geil:…