Banksy in Mexico, 1999: Anarchist Football and a Banksy-Costume-Ripoff

Banksy reiste 1999, kurz bevor er berühmt wurde und abtauchen musste, mit dem anarchistischen Fußball Club The Easton Cowboys nach Chiapas, Mexiko, hinterließ dort ein paar seiner Stencils und kickte gegen die Zapatista Army of National Liberation.

One of Banksy’s more obscure international excurtions was to Chiapas in Mexico back in 1999 with the Bristol based anarchist football club The Easton Cowboys to play football against the Zapatista Army of National Liberation.

Whilst he was out there he also painted some murals in support of the Zapatistas and put up some of his trademark stencils.

Banksy in Mexico (via Juxtapoz)

Und wo wir grade bei Banksy sind: George Schnakenbergs Banksy-Kostüm, das grade durchs Netz geht, ist ein (zugegeben gut gemachter) Ripoff von Jason McDowells exakt gleichem Banksy-Kostüm von 2008 (hatte ich hier). Now you know.

Original:

Kopie: