Polizeigewalt beim Stuttgarter 21-Protest

Die Authorität unseres Staates langt grade voll zu und knüppelt Kinder beim Protestieren in Grund und Boden. Ich bin in der Sache selbst noch sehr unentschieden und habe mich da noch nicht eingelesen, kann deshalb noch kein Urteil treffen. Aber ich weiß das: Kein Staat darf einem seiner Bewohner ein Auge rauskloppen.

Hier das Twitter-Search-Ding für S21, hier der Link zum Bild, die Gießener Zeiitung: Stuttgart 21- Polizei setzt Schlagstöcke, Reizgas und Wasserwerfer gegen Kinder und Jugendliche ein! und hier der SpOn-Bericht: Polizei räumt Stuttgart-21-Gelände mit Gewalt. (via Spreeblick)

[update] Lest Euch mal diesen Augenzeugenbericht durch. Unfassbar.