Super Mario Anatomy-Sculpture

Gepostet vor 6 Jahren, 8 Monaten in #Games #Misc #Anatomy #Retrogames #Sculptures #SuperMario

Share: Twitter Facebook Mail

Super Mario Anatomy-Sculpture von Jason Freeny, von dem neulich bereits anatomische Dingse von Finding Nemo, Dunny, dem Toy Story-Alien und einer Uglydoll Icebat rumgingen. (via KFMW)

Bass Box Bounce Machine

Schöne neue Spielerei von Dmitry Morozov, 'ne Installation aus Kupferrohren, in denen Kugeln rumrollen und auf 'nen Subwoofer rumdotzen. Sowas…

Mini-Herz und Koronar-Arterien aus Spinat-Blättern

Wissenschaftler haben Spinatblätter von Pflanzenzellen befreit, haben auf dem übriggebliebenen Skelett Herzmuskel gezüchtet und dann haben sie die Zellulose als…

Sprechtrakt-Simulator im Browser

Pink Trombone, ein Online-Simulator für „bare hands voice synthesis“. Man klickt auf Lippen, Rachen und Nasenräumen rum und heraus kommt…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

Fear and Loathing Movieposter-Sculpture

Kevin Kirkpatrick, FX-Fuzzie für Avengers oder Stranger Things, mit einer sehr schicken Skulptur des verzerrten Johnny Depp vom Poster zu…

Heavy Metal Wookies

Lisa Rae Hansen aka I Break Toys macht Metal Wookies (und Moshing Marios und Drummer Ewoks), basierend auf den alten…

Sid Meiers Civilization on a C64

Fabian Hertel hat Civilization auf den C64 portiert, ein erstes spielbares Demo gibt's hier und in der C64 Database. Der…

Massive Retro-RPG-Gallery

Felipe Pepe schreibt ein Buch über die Geschichte der RPGs und weil er für viele der alten Klassiker keine „hochauflösenden“…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

Ein gigantischer, aufblasbarer Haufen aus pinker Emoji-Pastik-Scheiße 💖 💩 💕

Vom Designstudio Hungry Castle für das Graphic Design Festival in Breda, Niederlande: Ein 7x7x7 Meter voluminöser Haufen aufblasbarer Emoji-Plastikscheiße in…

Tom Sachs goes to Jupiters Europa

Tom Sachs macht mal wieder Space-Kunst und hat am Yerba Buena Center for the Arts Ende letzten Jahres eine NASA-Module…