Musicvideos: Arcade Fire, Aphex Twin feat. Die Antwoord (live), Pomplamoose feat. Ben Folds & Nick Hornby

Gepostet vor 6 Jahren, 3 Monaten in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

Das neue Arcade Fire-Video zu „The Wilderness Downtown“ rennt seit gestern durch alle Blogs und ehrlich: Ich hab's mir nicht angesehen. Ich war zu faul, extra Google Chrome (das Video ist eine Coop mit Google) zu starten und zu ungeduldig, fünf Minuten auf den Download zu warten. Das Teil scheint zwar eine ziemlich schöne HTML5-Spielerei zu sein, wie man bei Chrome Experiments nachlesen kann, widerspricht aber allen meinen Online-Spielereien-Grundsätzen: Einfach, einfach, einfach und einfach. Was nicht heisst, dass man mit einfach zugänglichen Mitteln keine komplexe Dinge umsetzen könnte, aber: Simplicity is everything on the web. Egal, jedenfalls: Ja, nett, aber ohne mich, mir fehlt dafür die Geduld. (via Nico)

Choreographed windows, interactive flocking, custom rendered maps, real-time compositing, procedural drawing, 3D canvas rendering... this Chrome Experiment has them all. "The Wilderness Downtown" is an interactive interpretation of Arcade Fire's song "We Used To Wait" and was built entirely with the latest open web technologies, including HTML5 video, audio, and canvas.

Nach dem Klick noch ein Livevideo von einem Auftritt von Aphex Twin und Die Antwoord, die Youtube-Queen Pomplamoose hat mit Ben Folds Lyrics von Nick Hornby vertont, dazu noch ein bisschen Indie, ein Mashup und India-Jazz von Dave Pike.

Die Antwoord & Aphex Twin live @ LED Festival

(Youtube Direktaphex, via Nialler9)

Ben Folds, Nick Hornby, & Pomplamoose – Things you think

(Youtube Direktthings, via Einhorn)

The Drums – Down by the Water

(Youtube Direktwater, via Hirngerechte Gestaltung)

Slow Animal – theFUNsun

(Pitchfork Direktslow)

DJ Le Clown – Message of Rien (Grandmaster Flash vs Edith Piaf)

(Vimeo DirektMessage, via Mashuptown)

Dave Pike Set - Mathar - Gentle Noise

(Youtube Direktindia, via MeFi)

Tags: ArcadeFire Musicvideos

DJ Hell animiert Tom of Finland

DJ Hell animiert Tom of Finland

Neues Musikvideo zur ersten Single aus DJ Hells neuem Album Zukunftsmusik mit animierten Versionen der superschwulen Illus von Tom of…

blood2

Carpenter Brut † Turbo Killer 2 † Blood Machine

Ihr erinnert Euch an das großartige Video von Seth Ickerman zu Carpenter Bruts „Turbo Killer“? Die crowdfunden sich grade einen…

Lust for Life

Lust for Life

Teil meiner Post-Trump-Depression-Playlist. Hypnotize a ch-ch-chicken. Have a lust, deliver some drugs.

mvs

Musicvideos: Karies, Messer, Leonard Cohen, Clipping, Blanck Mass, Motorama, Jenny Hval, Allison Crutchfield, John Carpenter, Beach Slang

Zur Feier des Youtube-GEMA-Deals hier ’ne Packung hübscher Musikvideos. Oben erstmal Karies mit dem großartigen Track „Keine Zeit für Zärtlichkeit“…

grot

Flight Attendant 승무원

Großartige neue 1Bit-Animation von Mattis Dovier. Ich überlege noch, ob ich die Mucke von XXX „weird aber kacke“ oder „einfach…

cgi

No Keyframe Dynamics in Space

Toller Clip von Moritz Reichartz für den Track Space Diaspora der Band Oy. Sehr hübsches generatives Glitch-CGI und der Song…

mmm

Geometrikaraoke

Hübsches Motiondesign von Oscar López Rocha zu 'nem Track von BLÆRG.

588104343_1280

DJ Shadow ft. Run The Jewels - Nobody Speak

Knaller-Clip voller sich aufs Maul hauender Politiker zum großartigen Nobody Speak von DJ Shadow und den Jewels.

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…