Press yourself into a Vinyl-Record when you're dead

Gepostet vor 6 Jahren, 29 Tagen in Misc Share: Twitter Facebook Mail

In England gibt's jetzt ein Label, das menschliche Asche in Vinylplatten presst. Das nenne ich mal eine Alternative zu einer Urne.

A UK company called And Vinyly is offering people the chance to press their ashes in a vinyl recording of their own voice, their favourite tunes or their last will and testament. Minimalist audiophiles might want to go for the simple option of having no tunes or voiceover, and simply pressing the ashes into the vinyl to result in pops and crackles.

The company was founded by Jason Leach, who co-founded the techno group and record label Subhead in the 1990s and has since founded a number of other labels, including House of Fix, Daftwerk and Death to Vinyl.

Company presses your ashes into vinyl when you die (via Engadget)

Tags: Death Vinyl

augmenteddead2

The Augmented Dead 💀😱

Ein Pokémon Go-artiges Dings, mit dem man Verstorbene auf'm Friedhof besuchen kann. Also so augmented: ‘Pokemon Go’-like app allows living…

truman

Truman Capote for sale

Die Asche von Truman Capote wird versteigert, Startpreis grade mal 2000 Dollar. In cold blood, pretty much. Truman Capote is…

Cp8YqAUWYAAy2HQ

Flut spült Särge durch Louisiana

Unexpected Consequences der „historischen Flut“ in Louisiana: „Caskets bubbled up from their graves and floating down the road, from the…

twin

Twin Peaks-Soundtrack remastered auf Vinyl

Death Waltz/Mondo haben drölfhundert Jahre nach der ersten Ankündungun nun endlich die Details zu ihrem Vinyl-Release des Twin Peaks-Soundtracks bekanntgegeben.…

Mjc5MDM4Ng

Die Biometrie toter Augen

Samsung hat gestern sein neues Galaxy Note 7 mit Iris Scanner vorgestellt. Sehr viel interessanter als neue Telefone aber ist…

3m

Jack White hat das erste Vinyl in Near Space gespielt

Jack Whites Third Man Records haben wie angekündigt das erste Vinyl in der Stratosphäre in 28 Kilometern Höhe gespielt, auf…

space

Jack White spielt das erste Vinyl in Near Space

In vier Tagen will Jack White die erste Schallplatte in Space spielen, wobei Space hier die Stratosphäre sein dürfte, hochgeschickt…

nico

Berliner Plattenkiste

Okay, der hier ist lustig: „Ein Bekannter hat ein paar Platten im Regal gefunden…“ Mein Favorite ist wahrscheinlich der Westend-Lutscher…

dieleiche

Leichen-Enthaarung ohne Rasierklingen

1912er Firma in New York mit der bahnbrechenden Idee der Leichenenthaarung mit Post-Mortem Rasierpulver. Mache ich ja auch immer so…

fun1

Don't Pokémon at the Funeral. Just don't. 😱

Ich fragte mich gestern abend, wann wohl nach den Selfies nun das erste Pokémon bei Begräbnissen auftaucht. Heute morgen dann…

shlark

Bwanas Akira-Album auf Vinyl

Bwanas Techno-Album aus Akira-Samples, Capsule’s Pride, über das ich vor ein paar Monaten gebloggt hatte und das es damals „nur“…