Favicon-Map of the Web

Gepostet vor 6 Jahren, 11 Monaten in #Design #Misc #Internet #Maps #Statistics #Webdesign

Share: Twitter Facebook Mail

Schöne Fleißarbeit: Nmap.com hat sich von der ersten Million der zugriffsstärksten Seiten weltweit die Favicons abgegriffen und die Icons so halbproportional zum Traffic auf einer Karte abgebildet. Eigentlich müsste Nerdcore da auch drauf sein (Alexa Ranking weltweit von 15.553), aber ich find's nicht, Geduld zum Suchen habe ich nicht und es ist mir ja auch eigentlich eher egal. Meh. Trotzdem schönes Dings.

A large-scale scan of the top million web sites (per Alexa traffic data) was performed in early 2010 using the Nmap Security Scanner and its scripting engine.

We retrieved each site's icon by first parsing the HTML for a link tag and then falling back to /favicon.ico if that failed. 328,427 unique icons were collected, of which 288,945 were proper images. […] The area of each icon is proportional to the sum of the reach of all sites using that icon. […] The smallest icons--those corresponding to sites with approximately 0.0001% reach--are scaled to 16x16 pixels. The largest icon (Google) is 11,936 x 11,936 pixels, and the whole diagram is 37,440 x 37,440.

Icons of the Web (via MeFi)

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Telnet MapSCII

„Just open your Terminal and enter => telnet mapscii.me

A Vintage Map of Venus

Nach ihrer Vintage Map of Mars schiebt Frau Eleanor Lutz nun The Godesses of Venus hinterher, eine „topographic and etymological…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch…

Mapping the Shadows of New York

Cool: Mapping the Shadows of New York City: Every Building, Every Block – The Struggle for Light and Air in…

Trump Land and Clinton Archipelago

Trump Land and Clinton Archipelago, basierend auf den Karten der Two Americas of 2016 der New York Times. (via Sascha)

Neural Network Satellite-Images from Doodles

Invisible Cities, ein Neural Network, das Satellitenbilder aus Gekritzel generiert. Funktioniert so ein bisschen wie Style-Transfer, nur für Satellitenpics. In…

Die kürzeste Strecke in jede Kneipe Englands

Die Karte oben mit allen Kneipen in UK geht grade rum und auf Reddit findet man sie total ironisch „super…

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der…