Musicvideos: Jónsi, Cut Chemist, Brian Ferry, 1000 Robota

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktkittehs, via HYST)


(Youtube Direktspace, via Dangerous Minds)

Kaum ist man ein paar Tage nur so halb online, schon sammeln sich drölftausend Musikvideos an, die ihr wahrscheinlich schon alle gesehen habt, deshalb erstmal Cut Chemists Kitten Wearing a Tiny Hat-Remix und N.A.S.A.s Cover von Max Romeos „Chase the Devil“ because I don't give a shit.

Nach dem Klick noch Indie von 1000 Robota, schwülstigen Pop von Brian Ferry und Clinic, verspulten Pop von Jónsi und iamamiwhoami, Electronica von Siriusmo, Soul von Paris Jones, Mashups von den Kleptones und Faroff und Neofolk von Pond.

1000 Robota - Fahr Weg

(Vimeo Direktrobota, via Polkarobot)

Brian Ferry – You can dance

(Youtube Direktdance, via White Tapes)

Siriusmo - Einmal in der Woche schreien

(Youtube Direktschreien, via HG)

Paris Jones feat. April Kelly - Winter

(Vimeo Direktwinter, via TSA)

Jónsi – Animal Arithmetic

(Youtube Direktanimal, via Nico)

iamamiwhoami – Y

(Youtube DirektY, via Big Stereo)

The Kleptones - Exit (by Reborn Identity)

(Vimeo Direktwestern, via Radio Clash)

Faroff – Let It Be, No Cry (Bob Marley vs The Beatles)

(Youtube Direktcry, via Audioporn Central)

Pond – Annie Orangetree

(Youtube Direktpond, via Big Stereo)

The Chap - We work in bars

(Vimeo Direktbars, via Uli)

Clinic - I'm Aware

(Youtube Direktclinic, via Miss Cakehead)

Kanye West – Power

(Vimeo Direktpower, via Winkelsen)

Tags: Musicvideos

mmm

Geometrikaraoke

Hübsches Motiondesign von Oscar López Rocha zu 'nem Track von BLÆRG.

588104343_1280

DJ Shadow ft. Run The Jewels - Nobody Speak

Knaller-Clip voller sich aufs Maul hauender Politiker zum großartigen Nobody Speak von DJ Shadow und den Jewels.

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…

CmrwNvyWIAUAHEM

Daydreaming with Stanley Kubricks Musicvideo for UNKLE

Heute eröffnet im Somerset House in London die von James Lavell (Mo'Wax) kuratierte Ausstellung Daydreaming with Stanley Kubrick. Dort zeigen…

tumblr_nyjgms9qf11r3ag9mo1_500

Dead Waves in Boogie Nights

Großartiger Clip zu onDeadWaves’ California vom Album On Dead Waves (iTunes, Spotify). Der Clip ist natürlich eine Hommage an die…

bloodgore

Okarolas Video zu Radioheads „Tinker Tailor Soldier Sailor Rich Man Poor Man Beggar Man Thief “

Nachdem Hilmar „Okarola“ Stehr vor ein paar Monaten ein grandioses Video zu Erobiques Wann strahlst Du? mit den Reeperbahn-Szenen aus…

portis

Portishead – SOS (Musicvideo)

Portishead haben ein offizielles Video zu ihrem Abba-Cover von S.O.S. aus dem High-Rise-Soundtrack gepostet. (via Testspiel)