Musicvideos: Apples in Stereo, Biffy Clyro, Martin Jondo, The Limousines, Pearl Jam

Gepostet vor 6 Jahren, 1 Monat in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail


(Vimeo Direktwood, via Feingut)

Das Video zu „Dance Floor“ von The Apples in Stereo hat zwar schon ein paar Wochen auf dem Buckel, ist aber trotzdem toll, auch wenn der Sound nicht so wirklich meiner ist. Aber dazu habe ich ja die Musikvideodumps, da kriege ich nämlich auch tolle Videos zu eher so mittelguten Songs und mittelgute Videos zu tollen Songs unter… und alles dazwischen.

Nach dem Klick noch weitere Videos von den Indiepop von den Inlets, The Rodeo und Crocodile, ne schöne Rockbalade von Biffy Clyro, Soul von Mayer Hawthorne und Martin Jondo, Electronica von Mount Kimbie und Jonas Reinhardt, Pearl Jam live in Berlin und ans Ende habe das Zombievideo zu dem sehr furchtbar blöden Song von The Limousines mit dem schrecklich anbiedernden Titel „Internet Killed The Video Star“ verbannt. Hat aber nen netten Break in der Mitte, der Song und im Video gibts Zombies, was den Song aber insgesamt nicht besser oder weniger anbiedernd macht.

Pearl Jam – Unthought Known (Live from Berlin)

(Youtube Direktjam, via Testspiel)

Mayer Hawthorne – Your Easy Lovin’ Ain’t Pleasin’ Nothin’

(Youtube Direktsoul, via Testspiel)

Mount Kimbie – Would Know

(Youtubekimbie Direkt, via Nialler 9)

Crocodiles – Sleep Forever

(Vimeo Direktsleep, via Nialler9)

Biffy Clyro - God and Satan

(Youtube Direktsatan, via White Tapes)

Martin Jondo - Cherry

(Youtube Direktcherry, via Alohastone)

Inlets – In Which I, Robert

(via Stereogum)

The Rodeo – Hand Shadows

(Dailymotion Direktshadows, via Audioporn Central)

Jonas Reinhardt - Atomic Bomb Living

(Vimeo Direktbomb, via Uli)

The Limousines - Internet Killed The Video Star

(Youtube Direktkids, via Laughing Squid)

Tags: Musicvideos

588104343_1280

DJ Shadow ft. Run The Jewels - Nobody Speak

Knaller-Clip voller sich aufs Maul hauender Politiker zum großartigen Nobody Speak von DJ Shadow und den Jewels.

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…

CmrwNvyWIAUAHEM

Daydreaming with Stanley Kubricks Musicvideo for UNKLE

Heute eröffnet im Somerset House in London die von James Lavell (Mo'Wax) kuratierte Ausstellung Daydreaming with Stanley Kubrick. Dort zeigen…

tumblr_nyjgms9qf11r3ag9mo1_500

Dead Waves in Boogie Nights

Großartiger Clip zu onDeadWaves’ California vom Album On Dead Waves (iTunes, Spotify). Der Clip ist natürlich eine Hommage an die…

bloodgore

Okarolas Video zu Radioheads „Tinker Tailor Soldier Sailor Rich Man Poor Man Beggar Man Thief “

Nachdem Hilmar „Okarola“ Stehr vor ein paar Monaten ein grandioses Video zu Erobiques Wann strahlst Du? mit den Reeperbahn-Szenen aus…

portis

Portishead – SOS (Musicvideo)

Portishead haben ein offizielles Video zu ihrem Abba-Cover von S.O.S. aus dem High-Rise-Soundtrack gepostet. (via Testspiel)

kid

Aphex Twins CIRKLON3 [Колхозная mix]-Video shot by 12yr old Ryan

Das erste Aphex-Twin-Video seit 17 Jahren zu CIRKLON3 aus seiner kommenden Cheetah-EP, gedreht vom zwölf Jahre alten Ryan Wyer aus…