Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Harvey Pekar R.I.P.

Gepostet vor 5 Jahren, 10 Monaten in

Harvey Pekar, neben seinem Freund Robert Crumb einer der bekanntesten Underground-Comicautoren der USA, verstarb heute im Alter von 70 Jahren, seine Frau Joyce Brabner fand ihn in ihrem Zuhause in Cleveland tot auf.

Unten der Trailer zum Harvey Pekar-Biopic benannt nach seiner Comicserie, die ihn berühmt machte: „American Splendor“ und hier der Link zum Pekar-Project des Smithmags, die anläßlich seines 70sten Geburtstags knapp 90 Portraits von ihm zeichnen ließen.

Fuck.


(Youtube Direktharvey, via Warren Ellis)

Hier ein Nachruf auf Cleveland.com: Cleveland comic-book legend Harvey Pekar dead at age 70.

Harvey Pekar's life was not an open book. It was an open comic book.

Pekar chronicled his life and times in the acclaimed autobiographical comic-book series, "American Splendor," portraying himself as a rumpled, depressed, obsessive-compulsive "flunky file clerk" engaged in a constant battle with loneliness and anxiety.

[update] DC Comics haben grade eine Seite aus Harvey Pekars Comic aus dem Bizarro Hardcover gebloggt, woraufhin ich mal ins Archiv gegangen bin und die ganze Story (5 Seiten) daraus bei Flickr hochgeladen habe: Harvey Pekars Superman-Story: Bizarro, Shmizarro.

More:

calvin

Calvin & Hobbes – Art Before Commerce

Hübscher Video-Essay von Kaptain Kristian (Patreon) über die zeitlose Awesomeness von Calvin & Hobbes und die kompromisslose Haltung von Bill Watterson, die das Comic zu…

mmmma

A Tour Of MAD Magazine With Their Idiot-In-Chief

Nach „Abhängen mit Al Jaffee“ der nächste Teil von Gothamists MAD-Videoreihe: Take A Tour Of MAD Magazine With Their Idiot-In-Chief. Related, von Doug Gilfords legendärer…

verry_john_large

Original Beastie Boy John Berry R.I.P.

John Berry, Gründungsmitglied, Gitarrist und Erfinder des Namens „Beastie Boys“, ist gestern im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Vom Rolling Stone: Berry is credited…

Hanging With Al Jaffee

Hanging With Al Jaffee

Schönes Portrait vom Gothamist über MADs Al Jaffee, mehr hier: Hanging With Al Jaffee, MAD Magazine's 95-Year-Old Journeyman Cartoonist.

bl1

Jeff Lemires „Black Hammer“ finally happening

Jeff Lemire hatte sein neues Comic Black Hammer eigentlich bereits für den Sommer letzten Jahres angekündigt, aber hatte dann scheinbar mit seinen Gigs bei Marvel…

Preacher-Serie in Deutschland ab 30. Mai auf Amazon Prime

Preacher-Serie in Deutschland ab 30. Mai auf Amazon Prime

Die an 22. Mai auf AMC startende Serienverfilmung von Garth Ennis' Preacher wird bei uns eine Woche später ab dem 30. Mai auf Amazon-Prime zu…

lemireverse

Jeff Lemireverse Character-Print

Ab heute im Verlauf des Tages auf Cadence Comic Art zu haben: Ein auf 150 Exemplare limitierter und signierter Print mit den Charakteren aus den…

dylan1

Bob Dylans Grandma illustrated

Diarrhea Planet hatte ich vor ein paar Wochen erst hier vorgestellt und am 10. Juni erscheint (schon wieder) ein neues Album namens „Turn to Gold“…

A Love bizarre

A Love bizarre

Lets celebrate the sexiest motherfucker one more time. Wow. I mean: WOW! (It starts pretty awesome, and then it takes a turn into a thing…

Can I play this guitar?

Can I play this guitar?

Weil es muss: I know times are changing It's time we all reach out For something new, that means you too Creepy Bonus:

tumblr_inline_o6kkvlioUu1qj0ue8_540

Frank Millers Dark Knight 3 recolored

Frank Millers political Leanings aside, this is pretty eye opening: Frank Miller’s recent work is good, but it isn’t getting the right colour treatment. My…