Harvey Pekar R.I.P.

Gepostet vor 6 Jahren, 17 Tagen in Misc

Harvey Pekar, neben seinem Freund Robert Crumb einer der bekanntesten Underground-Comicautoren der USA, verstarb heute im Alter von 70 Jahren, seine Frau Joyce Brabner fand ihn in ihrem Zuhause in Cleveland tot auf.

Unten der Trailer zum Harvey Pekar-Biopic benannt nach seiner Comicserie, die ihn berühmt machte: „American Splendor“ und hier der Link zum Pekar-Project des Smithmags, die anläßlich seines 70sten Geburtstags knapp 90 Portraits von ihm zeichnen ließen.

Fuck.


(Youtube Direktharvey, via Warren Ellis)

Hier ein Nachruf auf Cleveland.com: Cleveland comic-book legend Harvey Pekar dead at age 70.

Harvey Pekar's life was not an open book. It was an open comic book.

Pekar chronicled his life and times in the acclaimed autobiographical comic-book series, "American Splendor," portraying himself as a rumpled, depressed, obsessive-compulsive "flunky file clerk" engaged in a constant battle with loneliness and anxiety.

[update] DC Comics haben grade eine Seite aus Harvey Pekars Comic aus dem Bizarro Hardcover gebloggt, woraufhin ich mal ins Archiv gegangen bin und die ganze Story (5 Seiten) daraus bei Flickr hochgeladen habe: Harvey Pekars Superman-Story: Bizarro, Shmizarro.

Tags: Comics HarveyPekar R.I.P.

jjjjack

Jack Davis R.I.P.

Zeichner Jack Davis ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Sein Strich sollte jedem schonmal begegnet sein – der Mann…

doc

Doctor Strange – Neuer Trailer

Zweiter Trailer zu Marvels Doctor Strange mit Rapplestack Sniftyglitch in der Hauptrolle. Nach dem eher gemächlichen ersten Teaser gibt's hier…

wriiiii

Bernie Wrightsons Swamp Thing #1 Original-Art for Sale

In einer neuen Auktion bei Heritage gibt es jeder Menge Klassiker und haufenweise Original-Art zu ersteigern, sofern man die Kohle…

slayer

Slayer-Comics are a thing!

Slayer spielen am Freitag auf der ComicCon und das nicht ohne Grund: Die Band hat sich mit Comic-Publisher Dark Horse…

alan0

Alan Vega R.I.P.

Boruch Alan Bermowitz aka Alan Vega, Frontman von Suicide, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. The former Black Flag…

marrs1

Steve „Pump up the Volume“ Young R.I.P.

Steve Young ist gestorben. Ich finde nirgendwo sein Alter, das Bild oben stammt aus seiner Zeit in der Band Colourbox…

comic1

Männerrechtler haben keine Ahnung von Comics

Der linke Männerrechtler Arne Hoffmann (den ich tatsächlich sehr gerne lese, auch wenn er für meinen Geschmack zu oft die…

g5

Algo-Garfield

Nettes Posting von The Awl über The Weird, Wonderful World of Subversive Garfield Spinoffs. Die meisten hatte ich hier bereits…

trek1

Humble Comics Star Trek Bundle

Tolles neues Humble Bundle voller Star Trek-Comics, „350$ worth of digital comics“ für PayWhatYouWant, unter anderem auch mit den großartigen…

hellboy

Last Hellboy Analysis: Narrative Distancing

Mike Mignola hat neulich seinen Hellboy nach über 20 Jahren in Superhelden-Rente die Comic-Hölle geschickt. Strip Panel Naked analysiert nun…

alvin1

Alvin Toffler R.I.P.

Grandmaster of Futurism Alvin Toffler ist im Alter von 87 Jahren in Los Angeles gestorben. Der Mann hat in seinen…