The Red Light District turned Orange!


(Youtube Direktorange, via Thang @Twitter)


(Youtube Direktoranje, via PCL)

Genauso sehr, wie ich die Farbe Grün hasse, so sehr liebe ich die Farbe Orange. Und das nicht erst seit gestern.

Orange ist super. Orange ist die Farbe von Sonnenuntergängen und Sonnenaufgängen, überhaupt: Die Sonne ist ja bekanntlich orange und wäre sie blau, würden wir hier unten ziemlich gut durchgegrillt. Orange ist super.

Orange mischt sich auch toll mit anderen Farben. Mit Blau zum Beispiel. Diese Farbmischung ist zwar etwas überstrapaziert, aber dafür können ja weder Orange noch Blau etwas, die finden sich halt einfach nur gut, was will man da machen. Und Orange macht sich noch besser mit Schwarz, nicht umsonst erschien die Typodesignmagazinlegende Emigre sehr sehr häufig in dieser Farbkombination und um das mal ganz klar zu sagen: Orange ist auch besser als Gelb, aber die sind ja sowieso beide toll und sich jetzt nicht wirklich unähnlich, auch wenn Gelb gerne mal ein bisschen Grün wird, wobei ich solches Zitronengrün ja dann wieder ganz gut finde, was aber weniger am beknackten Grün liegt, sondern viel mehr am tollen Gelb, das aber nicht so toll ist, wie Orange.

Und wenn mir die orangefarbene Sonne das Gehirn vollständig verbrutzelt hat, blogge ich vielleicht mal was über Pink.