The complete Dalek Chronicles

Vor ein paar Wochen hatte ich ein paar der 104 Comics „The Dalek Chronicles“ gebloggt, die meisten der Strips waren damals aber nicht online zu finden. Ich begab mich daraufhin hinab in die dunkleren Gefilden der Netzes und fragte die Elderly of the Internet, wo zum Geier denn der Rest der Comicstrips abgeblieben sei.

„Dicker“, haben sie gesagt und einen für meinen Geschmack etwas zu langen und zu belustigten Blick auf meine Plauze geworfen, „Dicker“, sagten sie, „die Chroniken der Daleks, die Du suchst, die liegen verborgen fernab im Reich der doppelregenbogenfarbigen Einhornherrscher, in dem die Trolle hausen und sie werden bewacht von den unsterblichen Götzen der LULZ.“

„Ja leckt mich halt“, sagte ich da, zog mir die Strips aus dem Meer der Peers und lud sie bei Flickr hoch: The Dalek Chronicles (Complete). (Überhaupt mal grundsätzlich: Freunde von Comics dürften meine Flickr-Sets nicht uninteressant finden.)

On 23rd January 1965, the Daleks made their first appearance in their own full colour comic strip on the back page of the lavish new children's weekly comic TV Century 21. Written largely by David Whitaker, who was the series' original script editor, and illustrated by such legendary comic strip artists as Richard Jennings, Ron Turner and Eric Eden, this popular one-page strip ran for 104 instalments, and finally concluded on the brink of the Daleks' planned attack on the inhabitants of Earth.

These strips have been reprinted many times in Dalek Annuals and other Doctor Who-related books, plus Doctor Who Weekly, Doctor Who Monthly and Doctor Who Classic Comics, as well as being issued complete and in colour as a special edition magazine.

This is that magazine.

The Dalek Chronicles (Complete)