Climategate is officially Bullshit

Gepostet vor 7 Jahren, 1 Monat in #Misc #Climate #Journalism #Media

Share: Twitter Facebook Mail

Kurz nach dieser Climategate-Story musste ich mir in jedem Posting, das auch nur ansatzweise etwas mit dem Klimawandel zu tun hatte, von irgendwelchen Leuten anhören, dass das doch alles Blödsinn sei und die Wissenschaftler doch eh bescheißen würden und ob ich denn noch nichts davon gehört hätte und wie doof ich sei und so weiter und so fort.

Es war ja damals schon ziemlich klar, dass die ganze Story an den Haaren herbeigezogener Bockmist war und jetzt musste die Sunday Times of London von Dreckschleuder Rupert Murdoch die meisten ihrer Behauptungen von damals zurückziehen. Was die sogenannten Klimaskeptiker natürlich nicht weiter davon abhalten wird, ihre Lügen in die Welt zu setzen.

Remember "climategate"? Someone hacked and distributed emails from climate scientists from the University of East Anglia. (It was kind of like Weigelgate except the entire Earth is going to die in a fire.) Some of the scientists used words like 'trick" and "hide." Instant scandal: Global warming is made up! A British newspaper has finally gotten around to correcting the record.

Newspaper retracts "climategate" story, months too late (via Reddit)

Superlevel R.I.P.

Ich hatte das gar nicht mitbekommen, aber Fabu hat vor drei Wochen das Ende verkündet: Game Over, Superlevel! Im Podcast…

Memetische Verantwortlichkeiten des Journalismus am Beispiel von CNN und G20

Letzte Woche trugen sich zwei relativ vielbeachtete Ereignisse zu, an denen sehr deutlich wird, wie die memetischen Bedingungen des Netzes…

Pittsburgh goes clean energy as a fuckfinger to Trump

After Trump pulled out of the Paris Agreement saying „I was elected to represent the citizens of Pittsburgh, not Paris“,…

Climate Agreement Pullout-Playlist

Daily Beast-Writer Asawin Suebsaeng a couple of minutes before Trump pulled out: Military jazz quartet accompanying Trump's Paris pull-out announcement…

4chan doesn't know what a Semiotics is mmmkay 👌

4chan behauptet seit ein paar Tagen, das OK-Sign sei rein und ausschließlich auf seine „Okay“-Bedeutung fixiert und Symbole könnten keine…

Fuckopolous returns with 12 Million Dollar rightwing Trolling-Business

Milo Fuckopolous hat nach seinem Rausschmiss vor ein paar Wochen einen neuen Gig, AV-Club fasst mit der überaus passenden Headline…

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Understanding Fake News (from an Indie-Media-Perspective)

Gutes Video von Tim Pool (Youtube, Twitter, Patreon, Ex-Vice, Ex-Fusion), ein Erklärungsversuch von Fake News und hyperpartisan Websites aus Perspektive…

Wie Online-Werbung der Verleger das Fake-News-Phänomen ermöglichte und zu Trumps Sieg beitrug

Der Verband der Zeitungsverleger NRW veröffentlichte gestern eine Stellungnahme zu einem Antrag der Piraten-Fraktion. Unter dem Titel „AdBlocker und Medienvielfalt…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

Media-Theory animated feat. Hall, Said, Barthes, Chomsky, McLuhan

Schicke, fünfteilige Serie von Al Jazeera mit animierten Klassikern der Medientheorie. Barthes über die Interpretation der News-Medien, Edward Said über…