Musicvideos: N.E.R.D., Pains of being pure at Heart, MGMT, Flaming Lips


(Vimeo Direktmusic, via cpluv)

Extrem viele supertolle Videos diesmal, hatte ich alle in der vergangenen Woche geflagged während ich in Los Angeles rumhing. Den Anfang macht oben erstmal Blockheads „The Music Scene“, sehr schön animiert von Anthony Schepperd und hier gleich noch Hey Champs Video zu „Neverest“ hinterher. Delphin-Titten FTW! Der Song ist übrigens eine einzige zeitgenössische Verbeugung vor den 80er-Heroes Hall & Oates und den Thompson Twins. Die sollten mit We are Scientists auftreten, wäre garantiert ne tolle Show.


(Youtube Direkt, via Audioporn Central)

Nach dem Klick noch ein ziemlich kopfloses Video zu Klumzytung and Mr. Deros „Headscrews“, 'ne neue Single von N.E.R.D. und eine neue meiner gar nicht so heimlichen Lieblingsband Pains of being pure at Heart, was neues von den Magic Numbers, some weird shit von MC Labtekwon mit „Black Skatepunk“ und den Flaming Lips mit „The Sparrow Looks Up At The Machine“ (wobei ich grade nicht weiß, ob ich das Video nicht schon vor ein paar Monaten hatte) und ein sehr schön animiertes Video für Pets' „A good day for telling Lies“. Fuck Jetlag, let's blog!

Pets – A good day for telling Lies

(Vimeo Direktpets, via Rainbow Zombies ate my Unicorn)

Labtekwon – Black Skatepunk

(Youtube Direktpunk, via Dangerous Minds)

The Pains of being pure at Heart – Say No to Love

(Brightcove Direktheart, via Cinematze)

N.E.R.D. feat. Nelly Furtado – Hot N’ Fun

(Worldstarhiphop Direktnerds, via Testspiel)

MGMT – It’s Working

(Vimeo Direktmgmt, via Nico, danke Jerimon!)

Magic Numbers - The Pulse

(Youtube Direktmagic, via White Tapes)

Flaming Lips – The Sparrow Looks Up at the Machine

(Pitchfork Direktlipps, via Stereogum)

Klumzytung and Mr. Dero – Headscrews

(Youtube Direkthead, via Beardyman)

Korallreven - The Truest Faith

(Vimeo Direktkorall, via Audioporn Central)