Der goldene Reiter von Berlin


(Youtube Direktreiter, via Gilly)

Gilly schreibt zu diesem Video von 8BitBeard: „Ich bin hin und hergerissen zwischen 'Cooler Typ' und 'was für eine Atze'“ Ganz klar: Cooler Typ, aber ich gehe noch weiter. Die erste Minute dieses Videos ist kompositorisch ganz große Kunst: Der Besoffene, das tanzende Kind, der adipöse Typ, der Joachim Witts „Der goldene Reiter“ singt, das flackernde Open-Schild am Kiosk… ganz große dadaistische Kunst ist das. Und das meine ich tatsächlich völlig ernst.