Mars Attacks-Wall Sticker!

Gepostet vor 7 Jahren, 1 Monat in #Misc #Furniture

Share: Twitter Facebook Mail

map

Tim Burtons fantastischer SciFi-Spaß „Mars Attacks“ basiert ja bekanntlich auf einer Reihe Sammelkarten von Topps aus dem Jahr 1962 (ich hatte mal High Res-Scans davon gefunden und bei Flickr hochgeladen) und von denen gibt es jetzt offiziell lizensierte Prints! Die große Variante kostet rund 130 Dollar, dafür ist die dann aber auch fast 2 Meter breit (75", also 190cm) – das ist zwar nicht ganz billig, aber ihr wollt nicht wirklich wissen, was das komplette Set aus 55 Prints in 72" kosten. Mit dem kann man sich dann aber auch die ganze Wohnung mit fiesen Aliens tapezieren.

Auf ihrer Website haben LTL Prints noch weitere, riesige Wall Sticker mit Flash Gordon, Garbage Pail Kids oder den Peanuts. Großartig!

LTL PRINTS has been working with Topps for the last six months, and we have launched giant wall graphics featuring a number of their classic brands, including Wacky Packages, Garbage Pail Kids, and Hollywood Zombies, along with several collections of sportscard wrapper wall graphics (Baseball, Football, Basketball, and Hockey, from the 1950s to the present). Our most recent wall graphics launch with Topps, Mars Attacks, is my personal favorite. Originally released in 1962, the Mars Attacks trading cards were drawn by renowned comic book artists Wally Wood and Bob Powell, and painted by legendary pulp artist Norman Saunders. Kids loved them, but the cards prompted parental concerns due to the sensational storyline and over-the-top graphics.

After LTL PRINTS had launched over 500 Wacky Packages wall graphics and received some pretty nice feedback from our customers, we asked Topps if there was any chance that we could launch the same sort of thing for Mars Attacks. They said YES, and went into their archives and re-scanned the master versions of each of the 55 cards in the original trading card series.

Mars Attacks Premium Wall Stickers (via Make, BoingBoing)

Bloody Welcome Doormat

Oh look, I found my new Doormat! (via Dangerous Minds)

Lamp is a Testbild-Globe

Fantastische Lampe von Simon Forgac aus Ungarn. Sie hat die Farbe eines Fernsehkanals auf Testbild. Gibt's ab nicht ganz billigen…

Russische Knast-Tattoos auf Kitsch-Keramik

Valeria Monis malt russische Knast-Tattoos auf kitschy Keramik-Teller. Die Motive dafür holt sie sich aus dem umfassenden Archiv von Danzig…

Papptassen

Jemand namens Tim macht hübsche Tassen, die aussehen, als bestünden sie aus Pappe. Sind aber gar nicht aus Pappe. Verrückt.…

Atomteller

Anachronistische Energieerzeugungsstrukturen als klassisch-kitschiger Wandschmuck, Atomteller für die Denkmäler des Irrtums von Mia Grau und Andree Weissert. (via Swen) Wandteller…

Manga Mashup-Keramik

Vor sieben Jahren (😱) bloggte ich über Brendan Lee Satish Tangs Mashup-Keramik, für die er klassische Keramik-Arbeiten mit Robots aus…

Jaguar V12-Engine-Table

Ein Wohnzimmertisch aus ’nem Jaguar-Zwölfzylinder von Laubscher Auto. WANT! Motortische sind anscheinend voll a Thing, ich hab’ ja keine Ahnung…

Ikea-Möbel bauen auf Acid

Neue Webserie namens Hikea mit Leuten auf Drogen, die versuchen, Ikea-Möbel aufzubauen. Turn on, Tune in, Build Furniture! In der…

737 Engine Ball Chair

Ich hab’ mich eine Weile für die 1963er Ball Chairs von Eero Aarnio interessiert, bis ich festgestellt habe, dass man…

Scooter Office Chairs

Sicher total gut für Rücken, die Scooter-Bürostühle von Bel&Bel. Trotzdem toll, so optisch, und meiner fällt jetzt nach ein paar…

The Ikea Dictionary

Lars Petrus’ arbeitet an einem Ikea Dictionary, in dem er die Etymologie (Herkunft und ursprüngliche Bedeutung) der Namen der schwedischen…