Morinosuke Kawaguchi auf der TED über japanische Greentech-Robot-Toiletten

Gepostet vor 7 Jahren, 3 Monaten in #Misc #GreenTech #Japan #TED #Toilets

Share: Twitter Facebook Mail

toilets2

(Youtube Direkt, via Core77)

Morinosuke Kawaguchi über die Tradition und die komplett durchdachte Psychologie japanischer, beheizter Greentech-Robot-Toiletten, im Detail. Man berührt das Ding an keiner Stelle des Geschäfts, das Ding heizt im Winter genau dann ein, wenn man sich hinsetzt, per GPS findet man die nächste Robo-Toilet, es hat eine LED-Leuchte zum zielen (!) und so weiter.

Das sehr schöne an diesem TED-Talk ist, dass wir alle die Bilder in diesem Internetz gesehen haben und dachten WTFJapanseriously?! und Morinosuke Kawaguchi die stellenweise tausende Jahre alte Kultur hinter der japanischen Greentech-Robot-Toilette erklärt. Brillant!

Technology Consultant, Subculture-driven Innovations Expert Morinosuke Kawaguchi loves geeks. Whats more, he fashions solid notions for tweaking technology and other products from his close observations of Japans vast, inventive otaku (geek) subculture. His approach to geekdom and monozukuri—the creative process—and how they present a competitive advantage in R&D has made him an icon in Japan.

Hes renowned as a strategy expert in the management of technology, intellectual property and technology combined with innovation in telecommunications, electronics, cars and other businesses. Morinosuke, who currently works as a Japanese technology consultant at Arthur D. Little Japan, also lectures in the postgraduate program at the Tokyo Institute of Technology. His recent book Otakude onnanoko na kuni no monozukuri (Neon Genesis of Geeky-Girly Japanese Engineering) explores the cool and wild territory where subculture can teach technology how to create innovative products with a competitive edge.

Haruo „Godzilla“ Nakajima R.I.P.

Haruo Nakajima, der Mann im Gummianzug in den ersten 12 Godzilla-Filmen, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Born in…

Hühnchen mit Popstar-Schweiß-Geschmack

Ein japanisches Fast-Food-Restaurant verkauft Hühnchen mit Popstar-Schweiß-Geschmack. Die Popstar-Ausdünstungen stammen angeblich von den total authentischen Achseln der „iconic underground idol“-Gruppe…

Japan has a Ninja Shortage

Japan gehen die Ninjas aus: Japan is suffering from a ninja shortage amid huge demand from foreign tourists. Japan's legendary…

Tokyo GIFathon

James Curran: „I’m in Tokyo for all of April where I’ll be making a new animation every day for 30…

Mangas from Kids Drawings

Schöne Variation der alten „Toys/Stofftiere/Profi-Illus aus Kinderzeichnungen“-Meme: Thomas Romain macht aus dem Gekritzel seiner Söhne jede Menge großartiger Manga-Character.

Tokyo Storefronts illustrated

Beautiful illustrated Storefronts in Tokyo by Mateusz Urbanowicz: „When I moved to Tokyo, more than 3 years ago I was…

Miyazaki - A Ghibli Art-Show

Seit ein paar Tagen läuft in der Spoke Art Gallery in San Francisco die Ausstellung „Miyazaki - An Art Show…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

19th Century Onna-Bugeisha Grrrrrl-Samurai

Cool Collection of 19th Century Photographs of Onna-Bugeisha (女武芸者?, „female martial artist“). (via Dangerous Minds) These warriors, known as onna…

Original 2001er-Emoji als Font 👻

Eine Dame namens Monica hat die Original DoCoMo-Emoji von einem 2001er Handy aus Japan abfotografiert und daraus einen Font gebaut.…