Last Science-Supper feat. Einstein-Jesus

Das letzte Abendmahl mit Galileo Galilei, Marie Curie, J. Robert Oppenheimer, Isaac Newton, Louis Pasteur, Stephen Hawking, Albert Einstein, Carl Sagan, Thomas Edison, Aristoteles, Neil deGrasse Tyson, Richard Dawkins und Charles Darwin. Warum jetzt ausgerechnet Isaac Newton als Begründer der modernen Physik den Judas machen muss (vergleiche das Original), weiß ich nicht (die Rolle hätte ich eher Oppenheimer gegeben), aber vielleicht hat das auch 'ne subtilere Aussage, als ich grade erkennen kann.

Hier in groß (und schlecht geshoppt, aber egal, denn die Idee ist großartig) (via IZ Reloaded)