Vote for Klaus Freverts Moby-Video


(Youtube Direktmoby)

Klaus schreibt mir: „Ich habe ein Musikvideo für den weltbekannten New Yorker Musiker Moby gedreht. Der macht nämlich gerade einen Wettbewerb und das Gewinner-Video wird das offizielle Musikvideo zur neuen Single "Wait for Me"! Eine seltene Chance für einen angehenden Filmemacher eine maximale mediale Aufmerksamkeit zum Berufseinstieg zu erlangen.

Jetzt geht es für mich darum, bis zum 12. April (morgen!) noch möglichst viele Stimmen zu sammeln - denn die beiden Videos mit den meisten Stimmen sind dann "automatisch" im Finale... ausserdem sucht Moby zwei Videos aus und genero.tv, die veranstaltende Website auch... aber darauf, dass wir so ausgewählt werden will ich mich nicht ausschließlich verlassen.

Ein russischer Filmemacher und Mitbewerber hat es die Tage geschafft, von einem vielgelesenen russischen Blog vorgestellt zu werden und liegt seitdem mit mit über 2.000 Stimmen an der Spitze. Deshalb schreibe ich jetzt Ihnen... Denn Ich habe leider bisher keine guten Kontakte zu den viel gelesenen deutschen Blogs - hoffe aber, dass Sie meine Mail trotzdem lesen... “

Mal abgesehen davon, dass ich weder Moby noch das Siezen mag, finde ich das Video tatsächlich wirklich sehr gelungen, weil es im Gegensatz zu vielen anderen Videos eine Geschichte erzählt und diese ziemlich gut bebildert. Deshalb: Go, vote!