Comic Book Cartography

Eins der faszinierendsten Dinge an Superhelden-Comics sind die (heute leider recht selten gewordenen) Karten und Diagramme, die den Superheldenschnickschnack wie das Batcave oder den Batbelt erklärten. Und genau darüber gibt's es jetzt ein ziemlich frisches Tumblelog mit stellenweise hochauflösenden Scans. Das Blog ist noch recht jung und daher nicht besonders reichhaltig, aber die paar Dinger dort haben bei mir grade schon einen multiplen Comicnerdgasm ausgelöst.

Comic Book Cartography – A Collection of Maps and Diagrams (via Boing Boing)