Dr. Horrible 8-Bit-Game

Dr. Horribles Singalong-Dings von letztem Jahr konnte ich noch erfolgreich ignorieren, beziehungsweise: Ich konnte mir das Teil nicht anschauen, weil mir mit dem ersten Musical-Song die Krätze die Ohren hochkroch. Ich habe es keine zwei Minuten ertragen und es ist letztlich egal, wie gut ein Stoff ist: Wird er singend vorgetragen, renne ich kreischend davon.

Gesungene Narration ist meiner Rezeption ganz einfach diametral gegenüberliegend, die Singerei (und im schlimmsten Fall dann auch die bekloppte Rumhüpferei, von manchen auch „Tanz“ genannt, oder so ähnlich) nimmt in meinen Augen der Handlung die nötige Dichte, um sich auf die Story einzulassen, Musicals und Artverwandtes sind für mich kulturell minderwertig im Wortsinn, auch wenn ich weiß, dass das historisch betrachtet Unfug ist, schließlich basiert unsere Kultur und die Geschichtenerzählung speziell auf der griechischen Tragödie und hat ihre Wurzeln in Gesängen für den Gott Dionysos, man muss also kulturhistorisch festhalten, dass Musicals ganz praktisch die traditionellere Narrationsform aufweisen. Was mir alles sehr wurscht ist, denn ich hasse Musicals.

Muss man ja auch ganz einfach mal wieder in aller Deutlichkeit sagen: Ich hassehassehasse Musicals und die paar, die ich tatsächlich nicht nur unter Schmerzen ertragen kann, sondern bei denen die musikalischen Einlagen nicht aufgesetzt und deplatziert wirken, kann ich an einer Hand abzählen. Dreamgirls und Rocky Horror Picture Show nämlich, das war's aber auch schon. Nochmal: Ich hasse Musicals und deshalb habe ich mich damals geweigert, die von allen ach so toll gefundenen Videos zu posten (hat Batz dann nach einer Weile bei den Filmfreunden nachgeholt).

Having said that: Das Dings haben mir damals wahrscheinlich fünfzig Leute geschickt und auch diesen Dr. Horrible-8Bit-Game-Remix von Doctor Octoroc habe ich heute schon ein paar mal bekommen, deshalb poste ich es jetzt einfach mitten in der Nacht weg und den Link verstecke ich hinter drei Absätzen Musical-Rant, damit's mir nicht mehr ständig in die Quere kommt. Musicals… Ich hasse Musicals! Bei Musicals bin ich der schwarze Hass-Schlumpf, aber voll. Daran ändern dann auch Retrogame-Remixe nichts.

Doctor Octoroc presents 8-Bit-Dr. Horrible, hier der 8-Bit-Soundtrack (via Eayz)