To have and to hold: Doku über Vinyl-Sammler

Gepostet vor 7 Jahren, 1 Monat in #Misc #Collection #Documentary #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail


(Vimeo Direktvinyl, via KFMW)

Knapp 8minütiger Teaser auf eine kommende Doku über Vinyl-Sammler namens „To have and to hold“. Sehr liebevoll gemacht und sicherlich eine der besseren Vinyl-Dokus, die ich normalerweise in meine Links (hier mein Vinyl-Tag auf Delicious) packe.

Add this one to your list of must see vinyl inspired documentaries and movies. Director Jony Lyle gives a quick teaser of his upcoming film entitled To Have & To Hold, which Lyle describes as “a ‘musicmentory’ to celebrate the age of vinyl records.”

The film promises enough archive footage, records rooms, music collections, pressing plants, and rare vinyl to satisfy even the most die hard physical music addicts. In addition to its irresistible collectible eye candy, To Have & To Hold, which is scheduled for a 2010 release, features interviews with such notable vinyl aficionados as Questlove, Chuck D, Bobbito Garcia, DJ Amir, Bruce Lundvall, Christian Marclay, and Paul Mawhinney.

To Have & To Hold: Vinyl “Musicmentory” f/ Questlove

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…

Bunch of Kunst

Yo, AltRight-Trolls, our Ideas are better than yours. At the moment you are winning and there is no doubt about…

Kurzdoku: The Moderators

20minütige Kurz-Doku von Adrian Chen und Ciaran Cassidy für Field of Vision über Bewerber für den Job als Nippel-Identifikator bei…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

Doku: B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin…

The Thing-Soundtrack remastered auf „Eis“-Vinyl

Ich bin bei Horror-Soundtracks auf Vinyl ein bisschen raus, aber der hier wäre eine Überlegung wert (wenn er nicht bereits…

Terry Pratchett – Back in Black

Die BBC strahlte am Wochenende eine Doku über die unvollendete Autobiographie von Sir Terry Pratchett aus. Ich hab' den Film…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…

Dope-Plate: Schallplatte aus Haschisch

Die Band Slightly Stoopid haben ihren 2015er Song „Dabbington“ in eine Platte aus Haschisch gepresst. Ein wortwörtliches Dope-Plate. „It’s all…

Doku: Das braune Netzwerk

Lief gestern abend im WDR: Das braune Netzwerk, eine Doku über die Strippenzieher hinter den Wutbürgern: „Immer entfesselter werden die…