The Walking Dead 11: Fear the Hunters

Der elfte Band von The Walking Dead beinhaltet die Hefte 61 bis 66, die ich zwar alle bereits gekauft und gelesen habe, aber bei The Walking Dead bin ich quasi Generalkonsument und hole mir alle Storys doppelt (und wenn man das Walking Dead-Kompendium mitzählt: dreifach). Wie auch immer: Ausgabe 11 handelt vor allem von der Storyline „Fear the Hunters“, die im der Serie fünf Hefte lang lief und in der es nur am Rande um Zombies geht, die in TWD zwar schon immer eine eher untergeordnete Rolle spielten, weil schon immer die Charaktere und deren Entwicklung im Vordergrund stand, diesmal allerdings tatsächlich nicht viel mehr als den Hintergrund abgeben.

Dieser Band ist nochmal eine Runde psychologischer, als es schon die beiden Vorgänger waren, die Storyline „Fear the Hunters“ ist extrem spannend und die finale Konfrontation der Hauptfigur Rick mit den Jägern nicht weniger als atemberaubend, absolut filmreif in Szene gesetzt und wie immer fantastisch geschrieben.

Spoiler:
Rick: „You didn't really think I came here alone, did you? You can't see them.“
Hunter: „Well, then I'm just goig to call your Bluff. Bold move. Stupid – but bold. I appreciated this chat, but it's over. You're ours now. We're going to take our time with you.“
Rick: „Watch this. Andrea, the big guy, left ear. 'Pow'.“
PKOW!

Meisterhafte Szene, fantastisch inszeniert und es passiert selten, dass es mir beim Comiclesen kalt den Rücken runterläuft, aber das hier war ein solcher Moment.

Ich wiederhole mich zwar, aber ich kann diese Comicserie nicht genug empfehlen und das nicht deshalb, weil sie von Zombies handelt. Sondern weil sie extrem gekonnt erzählt und geschrieben ist, die Zeichnungen der Story nie im Weg stehen, weil sich Kirkman Zeit für die Figuren nimmt und die eine nachvollziehbare Entwicklung durchmachen und weil, um das mal auf den Punkt zu bringen, The Walking Dead ganz einfach die beste Comic-Serie der letzten Jahre ist.

Tatsächlich das einzige, was mich an den Sammelbänden bislang immer gestört hat, waren die fehlenden mit abgedruckten Cover der Heftausgabe. Und deshalb nach dem Klick noch alle Cover der Ausgaben 61 bis 66.

Amazon-Partnerlink: Fear the Hunters (Walking Dead)