Stephen Fry über die katholische Kirche


(Dailymotion Direktfry, via TWKIWDBI)

Stephen Fry spricht auf der Intelligence² Debate über die katholische Kirche. Er fängt sehr höflich an (und bleibt es auch), teilt aber im Verlauf des Videos immer heftiger aus, auf seine eigene Gentleman-Art und die Metapher zum Verhältnis der katholischen Kirche zur Sexualität bei Minute 16 ist so grandios wie treffend. Und das gefrorene Lächeln auf den Gesichter der anwesenden Vertreter der Kirche: Unbezahlbar.