Copyright Criminals: Doku über Sampling, Mashups und Urheberrecht

Vor ein paar Tagen hatte die neue Doku „Copyright Criminals“ (Filmwebsite) auf PBS Premiere, der Film erscheint mir nicht ganz so super, wie „RIP: A Remix Manifesto“ (den gibt's hier), aber immer noch sehr sehenswert, nicht zuletzt, weil die Masher Eclectic Method mitwirken.

Und natürlich ist der Film jetzt auf Youtube aufgetaucht, bis er wegen (Achtung!) Copyright Crime gelöscht wird. Hier der erste Teil, weitere Infos und alle weiteren Teile nach dem Klick.


(Youtube Direktcopyright, via Beautiful Decay)

COPYRIGHT CRIMINALS examines the creative and commercial value of musical sampling, including the related debates over artistic expression, copyright law and money. The film showcases many of hip-hop music’s founding figures like Public Enemy, De La Soul and Digital Underground, as well as emerging artists such as audiovisual remixers Eclectic Method. It also provides first-person interviews with artists who have been sampled, such as Clyde Stubblefield — James Brown's drummer and the world's most sampled musician — and commentary by another highly sampled musician, funk legend George Clinton.

Computers, mobile phones and other interactive technologies are changing our relationships with media, blurring the line between producer and consumer and radically changing what it means to be creative. As artists find more inventive ways to insert old influences into new material, COPYRIGHT CRIMINALS poses the question: Can you own a sound?

Part 2

Part 3

Part 4

Part 5

Part 6

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…

Bunch of Kunst

Yo, AltRight-Trolls, our Ideas are better than yours. At the moment you are winning and there is no doubt about…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

AI Voice-Cloning

Vor ein paar Monate veröffentlichte Google sein WaveNet, ein auf Stimmen trainiertes Neurales Netzwerk mit einem deutlichen Qualitätssprung gegenüber bisherigen…

Kurzdoku: The Moderators

20minütige Kurz-Doku von Adrian Chen und Ciaran Cassidy für Field of Vision über Bewerber für den Job als Nippel-Identifikator bei…

Doku: B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin…

Clyde „Funky Drummer“ Stubblefield R.I.P.

Clyde Stubblefield, James Browns Original „Funky Drummer“ und einer der meistegesampelten Trommler aller Zeiten, ist im Alter von 73 an…

Terry Pratchett – Back in Black

Die BBC strahlte am Wochenende eine Doku über die unvollendete Autobiographie von Sir Terry Pratchett aus. Ich hab' den Film…

Ex-Loud Places

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris…

All Groundhog Days at once

I usually don't give a damn about „All at once“-Videos (like this Star Wars-Thing), which are just a superlazy method…

Mouth Moods

„The Sky is the limit.“