C64-Nachfolger C65 auf Ebay

c65

Der C64-Nachfolger C65 (kein Scheiß!), über den ich zuletzt im September 2008 gebloggt hatte (vorher auf Nerdcore: C65, der große Bruder des C64, der es nie zu was gebracht hat), ist auf Ebay aufgetaucht. Komplett funkionsfähig, inklusive Video (hier der Youtube-Link, da die Auktion bald weg ist). Das Gebot steht derzeit bei rund 3000 Euro und ich bin echt am überlegen. Und ich mag ja auch sehr den Wirtschaftkrisenschlenker im Infotext.

Der C65 (aka C64DX) war von Commodore als Nachfolger des höchst erfolgreichen C64 gedacht. Zu nahe am Amiga und teilweise inkompatibel zu seinem Vorgänger wurde das Konzept nach einer knappen Vorserie von gerade mal 200 - 300 produzierten Geräten begraben. Die überlebenden Exemplare (weltweit ca. 50-60) befinden sich heute fest in Sammlerhand und werden es bedingt durch Seltenheit und den rapiden Wertzuwachs wohl auch bleiben - Eine Gelegenheit also, die, wenn überhaupt, so schnell nicht wieder kommt.

Gerade heute wo Geld zusehends an Wert verliert sind Investitionen wie diese auch ökonomisch vorteilhaft und man braucht sich angesichts DER verpassten Chance in ein paar Jahren nicht ärgern.

Commodore 65 Prototype C65 C64 DX (via Superlevel)