Uhr mit 24 Stunden-Filmloop als Zeitanzeige

Gepostet vor 7 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Art #Clocks #Weird

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktuhr, via Gizmodo)

In dieser Uhr steht ein Mann und malt jede Minute einen neuen Minuten- und jede Stunde einen neuen Stundenzeiger. Nur, dass der Mann nicht wirklich in der Uhr steht, sondern diese ein abgefilmtes 24 Stunden-Video in einem Loop abspielt.

This clock does not actually have a man inside but a flatscreen that plays a 24 hour loop of this video by the artist watching his own clock somewhere and painstakingly erasing and re-writing each minute. This video was taken at Design Miami during Art Basel Miami Beach 2009.

Salvador Dalís Moustache totally still a Moustache

Nachdem sie Savador Dalís Leiche wegen eines Vaterschaftsstreits ausbuddeln mussten, stellten man fest, dass der Schnurri vom Dalí noch 1a…

Frankenstein vs Ingmar Bergman: Persona and the Monster

Fascinating (and awesome and gory) Movie-Mashup from Filmscalpel: „In 1816, Mary Wollstonecraft Shelley began writing what was to become her…

Visual AI-Spaces Auto-Pilot

Ich habe schon ein paar mal über Mario Klingemanns Arbeiten hier gebloggt, derzeit jagt er Neural Networks durch Feedback-Loops und…

Gottesanbeterinnen fressen Kolibri-Gehirn aus Kolibri-Augenhölen

Gottesanbeterinnen sind tolle Insekten mit ihrem weirden Kopf und den seltsamen Armen und auch wenn The Deadly Mantis von 1957…

Glue Peeling ASMR Directors Cut

„Directors Cut“ (whatever that means for a YT-Clip) of SuperDeluxe' Glue Peeling ASMR. You asked, we listened. Here's a recut…

The Simple Joys of the Dull Men’s Club

Es gibt tatsächlich eine UK Roundabout Appreciation Society und der Vorstand der Kreisverkehr-Fetischisten hat den offiziellen Titel Lord of the…

Beautiful set of rules for artful learning

Ganz wunderbare Regeln für Schüler und Lehrer von Sister Corita Kent aus ihrem 1992er Buch Learning by Heart: Teachings to…

GATS on Driftwood and Skateboards from the 60s

Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s.…

3D-Rendering accepted as ID-Photo

Herr Raphaël Fabre hat ein 3D-Rendering als Passfoto eingereicht und ist damit durchgekommen. An den Haaren hätten sie's eigentlich erkennen…

Freddie and Bruce and the Scream

So, the funny Actionfigureshenaniganstweetoh すえきち‏ @suekichiii bought Edvard Munchs Der Schrei and he's obviously having a good time.

Poppy reacts to Kids reacting to Poppy

Totally missed this one somehow. „What are you doing to my emotions, Poppy?“