3 Violent & 1 Non-Violent SloMo-Musicvideos

Gepostet vor 6 Jahren, 8 Monaten in Misc Music Share: Twitter Facebook Mail

violent

Letzte Woche sind erst eins, dann zwei ziemlich gewalttätige Musikvideos in meinem Feedreader aufgetaucht, als da jetzt das dritte dazukam, hier ein, äh, Sammelalbum: 3 Violent & 1 Non-Violent SloMo-Musicvideos. Nach dem Klick.

Hier erstmal aMinus mit „My Mind's Away“ und einer ziemlich mordlustigen Dame im Schnee, die mit einem Hammer einen jungen Mann auseinandernimmt und dabei ordentlich die Fetzen fliegen lässt… im wahrsten Sinne des Wortes.


(Vimeo Direktslomo, via Rainbowzombiesateherunicorn)

Dann hätten wir hier die Teenagers in Tokyo mit „Black Bones“ und das Video dazu ist ein sehr schön fotografierter Slow Motion-Mord mit einem explodierenden Auto.


(Vimeo Direktbones, via Langweiledichnet)

Und dann ist eben grade noch das Video zu Metal on Metals „Bastard“ aufgepoppt, von dessen Vorschaubild man sich nicht täuschen lassen sollte: Eine ziemlich derbe Parabel auf Krieg und globalisierte Gesellschaft mit explosivem Ende.


(Vimeo Direktgranate, via Creative Review)

Und schließlich, nur um das Quartett komplett zu machen, hier die These New Puritans mit „We Want War“. Das ist zwar weniger gewalttätig, dafür aber SloMo.


(Youtube Direktwar, via Feingut)

Und weil's so schön war, hier noch Delphics „Doubt“. Einfach so.


(Vimeo Direktdelphic, via Feingut)

Tags: Musicvideos SlowMotion Violence

porn

Stippled Porn

Tolles Video voller glitchy Porno, der durch einen Stippling-Filter gezogen wurde. Und der Track Hiding Love von In Aeternam Vale…

wir-haben-mit-einem-insider-ber-die-deutsche-amok-fanszene-gesprochen-body-image-1470402248

Interview mit einem Amoklauf-verherrlichenden Teenager

Vice hat ein faszinierendes Interview mit einem „amoklauf-verherrlichenden“ Teenager (Hervorhebungen von mir). Ein sehr schönes Beispiel, wie Aufmerksamkeitsökonomie zusammen mit…

unoptimiert

Unoptimiert

„Hab’ ich den Arschlochwettbewerb verpasst? Oh man, jetz’ bin ich schon wieder irrelevant. Am Ende werde ich wie der Typ in…

train

Last Train Home

Großartige Animation von Gerhard Human (Patreon) zu ’nem Track vom nicht weniger großartigen Raffertie. Tolles Character-Design, schicker Strich, tolle Farben.…

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

rodney

Rodney Mullens Skateboarding in 360°

Sk8-Legende Rodney Mullen in ’nem Matrix-Style-Clip eines Fashion-Mags:

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…

CmrwNvyWIAUAHEM

Daydreaming with Stanley Kubricks Musicvideo for UNKLE

Heute eröffnet im Somerset House in London die von James Lavell (Mo'Wax) kuratierte Ausstellung Daydreaming with Stanley Kubrick. Dort zeigen…

tumblr_nyjgms9qf11r3ag9mo1_500

Dead Waves in Boogie Nights

Großartiger Clip zu onDeadWaves’ California vom Album On Dead Waves (iTunes, Spotify). Der Clip ist natürlich eine Hommage an die…

colors

Shooting Aerosol-Paint in SloMo

Die SloMo-Guys ballern und hauen mit Äxten auf Sprühdosen in Slow Motion:

bloodgore

Okarolas Video zu Radioheads „Tinker Tailor Soldier Sailor Rich Man Poor Man Beggar Man Thief “

Nachdem Hilmar „Okarola“ Stehr vor ein paar Monaten ein grandioses Video zu Erobiques Wann strahlst Du? mit den Reeperbahn-Szenen aus…