Logicomix – An Epic Search For Truth: Graphic Novel über Mathematik

Ich habe am Wochenende das erste Drittel von „Logicomix – An Epic Search For Truth“ gelesen und kann's jetzt schon dringendst empfehlen, zumindest wenn man was mit Mathematik und Geschichte anfangen kann. Vielleicht ist das hier das großartigste Comic, das ich dieses Jahr gelesen habe, und ich habe einige gelesen, aber eine Geschichte der Mathematik anhand der Biographie von Bertrand Russell vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs inklusive Alice im Wunderland, Munchs „Der Schrei“, Unendlichkeit und Gauss' Unschärferelation Normalverteilung… this is it!

Das Comic erzählt zunächst die Geschichte aus der Perspektive der Comicautoren selbst, Apostolos Doxiadis, steigt ein bei dessen Treffen mit Christos H. Papadimitriou, Computerwissenschaftler und Experte für mathematische Logik, dem er zunächst den Plot der Geschichte schildert, die er im Comic erzählen will: Die Geschichte von Bertrand Russell, einer der bekanntesten Mathematiker, Philosophen und Logiker, ever. Dabei wechselt das Comic die Perspektive (und die Farbgebung) und erzählt Russells Biographie.

Diese Zweiteilung behält das Comic die ganze Zeit, man liest die Lebensgeschichte von Russell und beobachtet die Macher des Comics quasi bei der Erstellung des Comics und den Recherchen. Meta- und Erzählebene, ständig nebeneinander, das funktioniert und ist vor allem hochunterhaltsam zu lesen, hier der Dialog zwischen den Autoren, in dem sie besprechen, ob sie im Comic den Begriff Logik überhaupt definieren sollen… was sie im Dialog damit getan haben. Brillant!

„This is the story of logic, right?“
„No! It's the story of its people!“
„You can't understand the people without their ideas!“
„Can't you?“
„Well, that also depends on which way the story is going.“
„It's going the way of all Stories, passions leading the way… A Tragedy with Logicians as heroes.“
„If they were painters, wouldn't you show their paintings?“
„Ok, what do you have in mind, exactly?“
„Define your terms, at least. What is this 'Logic'?“
„Well it's… ah… err… a method? …a System!“
„Alright, listen now to Aristotle's definition: 'Logic is new and necessary reasoning.'“
„New? Necessary?“
„'New' because you learn what you don't know… and 'Necessary' because conclusions are inescapable! Get it? Take the famous example every school kid knows: All men are mortal, Socrates is a man, therefore socrates is mortal… See? From two statements already know, you produced a new and necessary conclusion.“
„Quod erat demonstrandum, Manga!“ [Manga ist der Hund des Autoren und nicht nach Comics benannt, sondern Manga heisst auf griechisch sowas wie „Cool Dude“.]

Wenn Euch sowas anmacht (und ja: mich macht sowas an, sehr sogar), dann ist das hier definitiv Euer Comic. Unbedingt Kaufempfehlung.

Amazon-Partnerlink: Logicomix: An Epic Search for Truth