The Popup-Book of Phobias


(Vimeo Direktphobie)

Als Andreas in einem Posting so nebenbei ein „Popup-Book of Phobias“ erwähnte, da klingelten bei mir ja alle Awesome-Content-Awareness-Alarmglocken, sowas wie Spideys Spinnensinn, nur in echt und mit Internet. Ich hab' ihn jedenfalls angemailt und gebeten, ein paar Fotos zu machen. Herausgekommen ist obiges Video und was soll ich sagen, außer: Holy crap! Ein Popup-Book (sowieso schonmal super) of Phobias!

Meine Phobien sind ja überschaubar, ich habe 'ne schwache Höhenangst, eine milde Arachnophobie, das genaue Gegenteil einer Ataxophobie (Angst vor Unordnung), eine leichte Ornithophobie (Angst vor Vögeln, eher so große Greifvögel), eine Dentalphobie und bei Auftritten überkommt mich ein ziemliches Lampenfieber: Glossophobie. Eigene Phobien gerne in die Comments, Ihr Schisser, nachschauen kann man die hier in der Wikipedia.

Amazon-Partnerlink: The Pop-Up Book of Phobias

Hier noch die Liste der im Popup-Buch vorkommenden Phobien, die restlichen Bilder nach dem Klick:

  • Dentophobie (Zahnbehandlungsphobie), mit sich drehendem Bohrkopf (leider kaum zu erkennen, achtet mal drauf, wenn ich zur nächsten Seite umblätter)
  • Aviophobie (Flugangst, im Buch steht Aerophobia, aber die Aerophobie ist laut WIkipedia die Angst davor, Luft zu verschlucken bzw.schädliche Gase einzuatmen…)
  • Ophidiophobia (Angst vor Schlangen)
  • Klaustrophobie (auch “Raumangst”, nicht zu verwechseln mit Platzangst)
  • Mysophobie (Ansteckungsphobie, auch als Wasch- bzw. Putzzwang bekannt)
  • Glossophobie (das erwähnte Lampenfieber)
  • Arachnophobie (Angst vor Spinnen)
  • Acrophobie (Höhenangst)
  • Coulrophobie (die Angst vor Clowns)
  • Necrophobie (Die Angst vor allem, was mit dem Tod zu tun hat, das Bild erinnert mich aber eher an die Taphephobie, also die Angst, lebendig begraben zu werden)