Außerirdische laut Vatikan bibelkonform

Das klingt jetzt alles ziemlich irre, ist aber alles super ernstgemeint: Dass sich die Kirche mit Aliens beschäftigt, ist nix neues. Diese Woche hat der Vatikan zu einer Astrobiologie-Konferenz geladen, auf der Wissenschaftler und Theologen zusammenkamen, um die Frage zu diskutieren, ob Außerirdische denn in Einklang mit der Bibel zu bringen sind. Sie sind, sagen manche. Und zwar weil, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Die kreative Freiheit Gottes nicht von Menschen beschränkt werden könne. Also kann er auch Aliens machen. Na klar.

Dass die Entdeckung von außerirdischem Leben religiöse Menschen und vor allem Christen arg in die Bredouille bringen würde, ist anderen superklar. Denn nicht nur heisst es in der Bibel, Gott habe den Menschen nach seinem Abbild geschaffen, womit Aliens eine Freizeitbeschäftigung und Spielereien des angeblichen Schöpfers wären und wenn die sich auf einmal als geistig ebenbürtig oder gar überlegen zeigen würden, dann wäre es auf einmal Essig mit Religion und verwandtes Gedöns. Snip vom Guardian inklusive Papst und Alien:

benedict_1519957c

Father Jose Funes, a Jesuit astronomer at the Vatican Observatory and one of the organisers of the conference, said: "As a multiplicity of creatures exists on Earth, so there could be other beings, also intelligent, created by God.

"This does not conflict with our faith, because we cannot put limits on the creative freedom of God."

Not everyone agrees. Paul Davies, a theoretical physicist and author of The Goldilocks Enigma, told The Washington Post that the threat to Christianity is "being downplayed" by Church leaders. He said: "I think the discovery of a second genesis would be of enormous spiritual significance.

"The real threat would come from the discovery of extraterrestrial intelligence, because if there are beings elsewhere in the universe, then Christians, they're in this horrible bind.

"They believe that God became incarnate in the form of Jesus Christ in order to save humankind, not dolphins or chimpanzees or little green men on other planets."

The Vatican joins the search for alien life (via io9)