Copy Sluts: Fotokopiererschlampen

Gepostet vor 7 Jahren, 9 Monaten in #Design #Misc #Fashion #Photography

Share: Twitter Facebook Mail

copysluts

Das Vicemag hat eine schöne Bilderstrecke mit Mädchen und Jungs, die Unsinn mit Fotokopierern anstellen. Soll irgendwas mit Fashion zu tun haben, sieht man aber zum Glück nicht so. Und stellenweise NSFW, na klar.

Copy Sluts (via Ektopia)

Digital Skin

Emilio Vavarella: The Digital Skin Series, 2016. „Archival inkjet prints on metallic paper. 18 elements. X:150; Y:115 cm, each.“ Von…

Fuck You-Nadelstreifenanzug

Nadelstreifen für classy fucks to give, für viel zu teuer Geld von David August, die Boxer-Story zum Fuck-You-Anzug bei Complex:…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

The New Dark Times-Shirt

Awesome shirt is awesome. Goes smoothly together with the Nothing is real-Hat, I guess.

Nothing is real-Hat

Awesome hat of nothing. „It also features an adjustable strap closure.“ We are all living in the fever dream of…

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Sommersprossen-Tattoos

Vor zwei Jahren hat man sich falsche Sommersprossen noch mit Stencils und brauner Pampe ins Gesicht gemalt, mittlerweile ist man…

Alaskas Tracy Arm Fjord in Infarot

Bradley „Gmunk“ Munkowitz (legendärer Motion- und Interface-Designer für unter anderem Tron Legacy) ist im vergangenen Jahr die amerikanische Westküste auf…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…