Fitz Kahns vintage Man-Machines animated: Der Mensch als Industriepalast 2009

Gepostet vor 6 Jahren, 9 Monaten in Misc


(Vimeo Direktindustriepalast, via Morbid Anatomy)

Vor mehr als zwei Jahren bloggte ich Fitz Kahns Illustration „Der Mensch als Industriepalast“ aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und seine wohl berühmteste Illu aus einer ganzen Serie, die den Mensch als Maschine darstellten.

Jetzt, rund 90 Jahre danach, hat Henning Lederer ein animierte Version davon erstellt. Wird ja auch langsam Zeit. Hier nochmal die Illu komplett gefolgt zu einer handvoll Links zu Menschmaschinen.

industriepalast2

For thousands of years human beings have used metaphors as ways of understanding the body. We talk about our 'ear drums', or our 'mind's eye'. When we are in love we say our hearts are 'bursting' or 'broken'. When we are nervous we say we have 'butterflies in our stomach'. When we are impatient we have 'itchy feet'. These familiar images help to explain the unfamiliar and to comprehend the complexity of our bodies.

The image above, by the artist Fritz Kahn, shows the nervous system as a complex electronic signalling system, complete with buttons, charts and busy workers. Fritz Kahn's books and illustrations explored the inner machinery of the human body, using metaphors of modern industrial life. Kahn turned the brain into a complex factory with light projectors, conveyor belts, secretaries and cinema screens; he showed the journeys of blood cells as locomotives encircling the globe; and he compared bones to modern building materials such as reinforced concrete.

Fritz Kahn's body machines, Der Mensch als Industriepalast in HighRes, Projekt-Website, Website von Henning Lederer

Vorher auf Nerdcore:
Man-Machine

Tags: Anatomy Animation Robots Vintage

reta

Retrofuturismus-Doku: Closer Than We Think

X-Posting von PewPewPew: Ach, das bricht mir das Herz – ein Dokumentarfilm über Retrofuturismus und den großen Illustrator Arthur Radebaugh…

terms

Mind-Controlled „Drone-Swarm“

An der Uni Arizona kontrollieren sie mehrere Quadcopter per Gedanken. Mind-Controlled Stuff ist jetzt alles andere als neu, der ganze…

dropr_V3pqg17iM1U8m1oMKvAzONzeo0VOs3eZ_r1_920x1840

Menschenleder gezüchtet aus Haar-Zellen

Leider (?) nur ein Designkonzept: Frau Tina Gorjanc möchte Menschenleder mit der DNA aus dem Haar des verstorbenen Fashion-Designers Alexander…

rabbit

Anatomical Bugs Bunny Toy

Jason Freeneys viertelgedärmte Bugs Bunny-Figur, über die ich vor zwei Jahren schonmal gebloggt hatte, gibt's jetzt als 12"-Vinyl-Toy von Kid…

enda

Apokalypse im japanischen Shōnen Magazin, 1968

Aus meinem Archiv voller Scans alter japanischer Magazine: Das Ende der Welt aus dem japanischen Shōnen Magazin aus dem Jahr…

dieleiche

Leichen-Enthaarung ohne Rasierklingen

1912er Firma in New York mit der bahnbrechenden Idee der Leichenenthaarung mit Post-Mortem Rasierpulver. Mache ich ja auch immer so…

tumblr_oa51cb2Z8D1rc69zjo1_1280

Giant Felix the Cat-Robot

Neue Arbeiten vom überaus talentierten Simon Stalenhag. Love this broken giant Felix the Cat-Robot.

robot

First Robocop-Kill IRL

Die Polizei in Dallas hat einen ferngesteuerten Bombenentschärfungs-Roboter zur Tötung des Snipers beim Anschlag auf die Polizisten gestern benutzt, was…

sting

Cyborg Stingray aus Ratten-Zellen mit goldenem Skelett

Kevin Kit Parker von der Uni Harvard hat einen 16 Millimeter langen Cyborg-Stachelrochen mit goldenem Skelett aus Rattenzellen gebaut. Die…

deal

Deal With It-Robot

Frau Simone Giertz und ihr neuer Deal-With-It-Robot. Deal with it. (via Ronny)

machine

Inside

Hübsche 1Bit-Pixelanimation von Mattis Dovier für Channel4s Random Acts-Kurzfilmserie.