Französische Regierung ist ein Filmpirat

Dieselbe französische Regierung, die grade erst eine zweite Version des „Three Strikes“-Gesetzes Hadopi erlassen hat, das zwar durchgewunken wurde, meines Erachtens allerdings erneut vor dem französischen Verfassungsgericht scheitern dürfte – diese selbe Regierung hat massiv (!) unerlaubt DVDs kopiert und dabei auch Artworks und Logos des Produzenten entfernt. Copyright-Sheriffs in full effect.

The French satirical investigative journalism weekly “Le Canard Enchaîné“ reveals that our holier-than-thou presidency is in fact a pirate’s lair. In a stunning display of hypocrisy, the presidential audiovisual services produced 400 unauthorized copies of the 52 minutes documentary “A visage découvert : Nicolas Sarkozy“.

The editor, Galaxie Press had only shipped 50 copies, but the propaganda plan required more so the Elysee went to work, going as far as modifying the cover and replacing the Galaxie Presse name and logos with “Service audiovisuel de la présidence de la République”.

Pirates! French presidency makes 400 unauthorized copies of DVD (via BoingBoing)