Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Where the wild things are – Soundtrack-Preview

Gepostet vor 6 Jahren, 7 Monaten in

(Imeem Direktwild, via Stereogum)

Worauf ich mich bei der bald anlaufenden Verfilmung von „Where the wild things are“, zu dem ich gestern erst einen neuen kurzen TV-Trailer bei den Filmfreunden gepostet hatte, außer dem Film selbst freue, ist ja der Soundtrack von Karen O, die normalerweise bei den Yeah Yeah Yeahs singt. Jetzt gibts genau von dem ein Preview auf Imeem, leider nur mit 30sekündigen Teasern, aber besser als nix.

Der Soundtrack trifft genau den richtigen Ton für den Film, träumerisch, aber auf seine eigene Weise roh und, naja, wild. Am Album zum Film haben neben Karen Os Bandkollegen und einem Amateur-Kinderchor noch zahlreiche Bekannte mitgewerkelt. Das wird alles so großartig.

Karen O composed music for the soundtrack and co-produced it with Tom Biller of the Afternoons. And Rolling Stone has also learned the list of Kids’ rockers includes her YYYs bandmates Brian Chase and Nick Zinner along with Tristan Bechet (Services), Bradford Cox (Deerhunter), Dean Fertita (Queens of the Stone Age, The Dead Weather, The Raconteurs), Aaron Hemphill (Liars), Greg Kurstin (The Bird and the Bee), Jack Lawrence (The Dead Weather, The Raconteurs, The Greenhornes), Oscar Michel (Gris Gris), Imaad Wasif (New Folk Implosion, Alaska). An untrained children’s choir contributes to the songs and soundscapes.

Karen O and the Kids: The Rockers of “Where the Wild Things Are”

More:

dancerobot

NC-Tracks 10.1/2016: Yeasayer, Death Valley Girls, Kaytranada, Band of Horses

Kleiner Nachschlag zu den NC-Tracks, neue Clips von Yeasayer, Band of Horses, Kaytranada und ein Album-Promo der wunderbaren Death Valley Girls. Die Songs findet man…

muteee

Trailerfest: Mute, Don't Think Twice, Ghostbusters, Equity, No Tomorrow

'Ne handvoll neuer Trailer, zuerst mal zum ziemlich interessant klingenden Polit-SciFi-Film Mute („Verbal communication has been outlawed by the rich elite“, zusätzliches Featurette unten), dazu…

william

Exorcist-Director filmed real Exorcism at Vatican

William Friedkin, Regisseur des Exorzisten, erzählt satanische Geschichten in Cannes: 'The Exorcist' maker says Vatican let him film real rite. So'n Exorzismus soll laut Exorzismus-Filmer…

570244328_1280

NC-Tracks: Gøggs, Kvelertak, Anderson .Paak, Islands, Årabrot, Evvol, Kristin Kontrol, Metronomy

Soundcloud-Playlist, Spotify-Playlist und jede Menge Musikvideos zu Tracks und Songs und Alben, die ich in den letzten Wochen gehört, gesaugt und gekauft habe. Ist diesmal…

Star Trek Beyond – Neuer Trailer

Star Trek Beyond – Neuer Trailer

Schicker neuer Clip zum nächsten Star Trek von Justin Lin (Fast and Furious), sieht nicht mehr ganz so buddyactionig aus, wie der erste Trailer. Schickes…

purge

Trailerfest: The Purge 3, Sausage Party, The Land, Peaky Blinders, Frequency, TMNT 2, X-Men: Apocalypse, The Nice Guys

Frische Trailer zur Horrorplatte The Purge 3: Election Year, dem Sk8-Crime-Drama The Land, einem angeblich neuen Trailer zu Sausage Party (der aber so ziemlich genauso…

Rapping, deconstructed

Rapping, deconstructed

„Here's how some of the greatest rappers make rhymes.“

verry_john_large

Original Beastie Boy John Berry R.I.P.

John Berry, Gründungsmitglied, Gitarrist und Erfinder des Namens „Beastie Boys“, ist gestern im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Vom Rolling Stone: Berry is credited…

Die Antwoord Suck On This Mixtape

Erster Vorgeschmack auf das neue Antwoord-Album „We Have Candy“:

remixxx

Everything is a Remix: The Force Awakens

Eins meiner Argumente für The Force Awakens als innovativen und wirklich guten Film ist sein remixender Selbstbezug, der vielleicht erste Film, der das Konzept „Mashup“…

power

Rage Against the Machine, Public Enemy & Cypress Hill Members form Supergroup Prophets of Rage (Rumor)

Gestern stellte Rage against the Machine eine Seite ins Netz, der einen Countdown zum 1. Juni runterzählt und Lyrics von Public Enemy zitierte. An diesem…