Gone Voting (UPDATE)

Die orangene Partei hat grade in der Sendung mit der Maus übrigens einen ziemlichen Batzen an Stimmen geholt, was auch immer das heissen mag. Ich bin dann mal weg, Kreuzchen machen. You should, too.

[poll id="7"]

[update] Jeez, Ihr seid sowas von unrepräsentativ, ey!

Vier Jahre schwarzgelb stehen uns bevor, mit Angie als Bundeskanzeleuse, Netzsperren für alles außer Kochbücher, sozialer Kahlschlag, Steuererhöhungen und neoliberaler Bockmist auf alles Ebenen, Bailouts für tote KFZ-Märkte, Ausstieg aus dem Atomausstieg und garantiert zumindest der Versuch, Three Strikes einzuführen.

Danke Deutschland. Fuck you.

Immerhin: Glückwunsch an die Piraten, stärkste Kleinstpartei in Deutschland mit 2%, die ihr Wahlergebnis von der Europawahl rund nochmal verdoppeln konnten. Vier Jahre Zeit, um erwachsen zu werden.

[update] Wie hat Sascha grade so schön getwittert: „Piraten fahren schlechtestes Bundestags-Wahlergebnis ihrer Geschichte ein.“ Und ein Snip von Tagesschau.de: „Unter den männlichen Erstwählern bekommt sie 13 Prozent der Stimmen, unter den 18- bis 24-Jährigen 9 Prozent.“ Future, next.

[update] Die Tagesschau hat der Piratenpartei ein eigenes Bälkchen geschenkt… wahrscheinlich nur Fishing for Links, aber trotzdem nett…

baelkchen